{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Tote in Überherrn: Tatverdächtiger (55) festgenommen

image

Die Tote wurde in einem Waldstück bei Überherrn aufgefunden. Foto: BeckerBredel

Tatverdächtiger festgenommen

Die Kriminalpolizei Toulon hat am Montagabend (14. September 2020) einen Tatverdächtigen in Hyères im Département Var/Frankreich festgenommen. Nach Angabe der Zeitung "Le Republicain Lorrain" handelt es sich um den Lebensgefährten (55) der in Überherrn entdeckten toten Frau.

Er wird beschuldigt, die 43 Jahre alte Französin aus Freyming-Merlebach im Zusammenhang einer Trennung getötet zu haben. Nach Angaben des Medienberichts hatte die Polizei genügend Hinweise gesammelt, um den Mann als Tatverdächtigen festzunehmen.

Obduktion erwartet

Laut der Zeitung wird aktuell eine Obduktion der Frau erwartet. Diese soll weitere Erkenntnisse zu den Umständen ihres Todes liefern. Unklar sei noch, wo die 43-Jährige ums Leben kam. Die deutschen Ermittler gehen laut "SR" davon aus, dass die Frau außerhalb des Saarlandes getötet wurde.

Derweil sei bestätigt worden, dass das Auto der Verstorbenen, in dem sie am Freitagabend ihr Haus verließ, in Frankreich aufgefunden wurde. Das berichtet "Le Republicain Lorrain". Laut der Zeitung warten die französischen Behörden noch auf die forensischen Ergebnisse der deutschen Ermittler.

Spaziergänger finden Leiche

Der Polizei zufolge hatten Spaziergänger die Leiche am Samstagnachmittag (12. September 2020) entdeckt. Daraufhin suchten Einsatzkräfte nach Spuren. Nach übereinstimmenden Angaben von Medienberichten liegt der Fundort in der Nähe einer Bundesstraße.

Verwendete Quellen:
- Le Republicain Lorrain
- Saarländischer Rundfunk
- eigene Berichte

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein