{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Sonntag

image

Die aktuellen Nachrichten aus dem Saarland vom Sonntag (20.09.2020) findest du bei SOL.DE. Symbolfoto: Oliver Dietze/dpa

Mann (32) stirbt bei schwerem Unfall in Beckingen-Reimsbach

Am Samstag (19. September 2020) kam es in Beckingen-Reimsbach zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 32-jähriger Mann sein Leben verlor. Der 32-Jährige war mit einem Traktor unterwegs als ihm eine 86-jährige Frau mit ihrem Auto ungebremst auffuhr. Mehr Informationen zu dem folgenschweren Unfall unter: "Mann (32) stirbt bei schwerem Unfall in Beckingen-Reimsbach".

Corona-Fall am Berufsbildungszentrum Saarlouis

Der Landkreis Saarlouis hat über einen Corona-Fall am Technisch-Gewerblichen und Sozialpflegerischen Berufsbildungszentrum (TGSBBZ) Saarlouis informiert. Die betroffenen Klassen und Lehrer/innen wurden in häusliche Quarantäne geschickt. Mehr Informationen unter: "Corona-Fall am Berufsbildungszentrum Saarlouis: Quarantäneanordnung für Schüler/innen und Lehrer/innen".

Familienministerin Bachmann zum Weltkindertag 2020: "Kinderrechte ins öffentliche Bewusstsein rücken"

Anlässlich des heutigen Weltkindertags (20. September 2020) fordert die saarländische Familienministerin Monika Bachmann, die Rechte von Kindern stärker ins öffentliche Bewusstsein zu rücken. Dies gelte umso mehr in Corona-Zeiten. Mehr dazu unter: "Familienministerin Bachmann zum Weltkindertag 2020: Kinderrechte ins öffentliche Bewusstsein rücken".

Chemikalien und Altöl in Wald bei Homburg-Jägersburg abgeladen

Unbekannte Täter haben zwischen Freitag und Samstag (19. September 2020) eine große Menge an Fässern und Kanistern mit Chemikalien und Altöl in einem Waldgebiet zwischen Homburg-Jägersburg und Waldmohr abgeladen. Es kam daraufhin zu einem Chemieeinsatz der Feuerwehr, um die Gefahrstoffe zu bergen. Weitere Informationen zu dem Einsatz unter: "Chemikalien und Altöl in Wald bei Homburg-Jägersburg abgeladen".

Online-Lernen in Schulen: Saarland hat bislang die Hälfte der benötigten digitalen Endgeräte angeschafft

Das Saarland hat bislang rund 50 Prozent der benötigten digitalen Endgeräte für das Online-Lernen in Schulen angeschafft. Damit alle bedürftigen Schüler/innen versorgt sind, bedarf es noch etwa 12.000 Geräte. Weitere Informationen unter: "Online-Lernen in Schulen: Saarland hat bislang die Hälfte der benötigten digitalen Endgeräte angeschafft".

Größere Schlägerei auf Marktplatz in Dudweiler: Täter mit Axt, Schlagstock und Pfefferspray

In der vergangenen Nacht von Samstag auf Sonntag (20. September 2020) kam es auf dem Marktplatz in Dudweiler zu einer größeren Schlägerei zwischen zwei Gruppen. Bei der Auseinandersetzung wurden auch eine Axt, Pfefferspray sowie ein Schlagstock verwendet. Weitere Einzelheiten unter: "Größere Schlägerei auf Marktplatz in Dudweiler: Täter mit Axt, Schlagstock und Pfefferspray".

Motorradfahrer (46) schwer verletzt bei Unfall in Großrosseln-Emmersweiler

Am Samstag (19. September 2020) kam es in Großrosseln-Emmersweiler zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 46-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Die Autofahrerin, die dann 46-Jährigen mit ihrem Pkw erfasst hatte, flüchtete einfach vom Unfallort ohne erste Hilfe zu leisten. Mehr Details unter: "Motorradfahrer (46) schwer verletzt bei Unfall in Großrosseln-Emmersweiler: Unfallverursacherin flüchtet".

Herbstliches Wetter naht: Bis dahin noch sonnig und warm

Mit Sonne, blauem Himmel und Temperaturen bis 27 Grad zeigt sich der Spätsommer auch zu Beginn der neuen Woche von seiner schönsten Seite. Dann macht sich langsam der Herbst bemerkbar: "Herbstliches Wetter naht: Bis dahin noch sonnig und warm".

Schwer verletzte Katze in Wadgassen-Hostenbach gefunden

Am Samstag (19. September 2020) wurde auf dem Parkplatz des "Aldi"-Marktes in Wadgassen-Hostenbach eine schwer verletzte Katze gefunden. Wie es zu den Verletzungen der Katze kam, ist laut Angaben der Polizei bislang noch ungeklärt. Mehr unter: "Schwer verletzte Katze in Wadgassen-Hostenbach gefunden".

Mann spaziert mit langem Fleischermesser durch Dillinger Innenstadt

Am Samstag (20. September 2020) gingen mehrere Anrufe bei der Polizei Saarlouis ein, in denen geschildert wurde, dass ein Mann mit einem langen Fleischermesser durch die Innenstadt in Dillingen spaziere. Bei einer anschließenden Personenüberprüfung konnte zwar kein Messer mehr festgestellt werden, aber es stellte sich heraus, dass von der Staatsanwaltschaft nach dem Mann gefahndet wurde. Mehr dazu unter: "Mann spaziert mit langem Fleischermesser durch Dillinger Innenstadt".

Blitzer im Saarland

Die Polizei hat für die kommende Woche (21. bis 27. September) Tempo-Kontrollen an verschiedenen Orten im Saarland angekündigt. Hier stehen die Blitzer: "Blitzer im Saarland".

Verwendete Quellen:
- eigene Berichte

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein