{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Perl: Cleverer 82-Jähriger trickst Betrüger aus

image

In Perl hat ein 82-jähriger Mann einen Betrüger ausgetrickst. Symbolfoto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa

Versuchter Betrug an 82-Jährigem in Perl

Am gestrigen Montag (21. September 2020) erhielt ein 82-jähriger Mann aus Perl einen Anruf von einem Betrüger, der sich als angeblicher Bekannter des Seniors ausgab. Der Anrufer gab an, einen Autounfall in Trier gehabt zu haben und nun dringend Geld für die Reparatur seines Autos und für einen Anwalt zu benötigen. Er fragte den 82-Jährigen schließlich, ob er ihm 20.000 Euro leihen könne.

Cleverer Rentner trickst Betrüger aus

Der clevere Rentner erkannte nicht nur die Betrugsmasche sofort, es gelang ihm darüber hinaus auch noch, dem Anrufer vorzuspiegeln, dass er ihm das Geld leihe. Der 82-Jährige kontaktierte daraufhin sofort die Polizei. Durch sein rhetorisches Geschick konnte der Mann aus Perl eine Geldübergabe für den heutigen Dienstagmorgen arrangieren. Der angebliche Bekannte gab daraufhin an, einen Freund zu schicken, der das Geld bei dem 82-Jährigen abhole.

Polizei nimmt Betrüger vorläufig fest

Der angebliche Freund wurde bei der Geldübergabe schon herzlich von der Polizei erwartet und dabei vorläufig festgenommen. Es handelte sich um einen jungen Mann aus Nordrhein-Westfalen, der offenbar von einem bislang unbekannten Mittäter in Tatortnähe abgesetzt wurde und angeblich nur eine Tasche bei dem geschädigten Senior abholen sollte. Die Ermittlungen der Polizei gegen den Betrüger laufen.

Die Polizei Merzig warnt vor gleichgelagerten Telefon-Betrugsfällen gegen Senioren in der Region und bittet darum, bei entsprechenden Betrugsversuchen sofort die Polizei zu benachrichtigen.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizei Merzig vom 22.09.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein