{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Mittwoch

image

Die wichtigsten Nachrichten aus dem Saarland vom heutigen Mittwoch (23.09.2020) findet ihr wie gewohnt auf SOL.DE. Foto: Oliver Dietze/dpa-Bildfunk

Corona-Dunkelziffer im Saarland dreimal so hoch wie offizielle Angaben

Laut den Zwischenergebnissen einer saarlandweiten Antikörperstudie ist die Dunkelziffer der mit dem Coronavirus infizierten Personen etwa dreimal so hoch wie die offizielle Anzahl an nachgewiesenen Covid-19-Fällen. Weitere Informationen unter: "Corona-Dunkelziffer im Saarland dreimal so hoch wie offizielle Angaben".

Heiko Maas muss in Corona-Quarantäne

Bundesaußenminister Heiko Maas musste sich aufgrund einer Corona-Infektion seines Personenschützers in Quarantäne begeben. Maas habe inzwischen bereits einen Corona-Test gemacht, der negativ ausgefallen sein soll. Das teilte das Auswärtige Amt am Mittwoch (23. September 2020) mit. Mehr dazu unter: "Heiko Maas muss in Corona-Quarantäne".

Saarländer zu Corona-Zeiten kaum öfter krank

Die Saarländerinnen und Saarländer waren trotz der Corona-Pandemie nicht sehr viel häufiger krankgeschrieben als zuvor. Dennoch lag der Krankenstand hierzulande deutlich über dem Bundesdurchschnitt. Ausführliche Informationen findet ihr unter: "Saarländer zu Corona-Zeiten kaum öfter krank".

Luxemburg verlängert Corona-Maßnahmen und setzt Quarantäne-Zeit runter

Luxemburg hat seine Corona-Regeln bis mindestens zum Jahresende verlängert. Ein Beschluss der Abgeordnetenkammer sieht auch eine Verkürzung der Quarantäne-Dauer vor. Weitere Informationen unter: "Luxemburg verlängert Corona-Maßnahmen und setzt Quarantäne-Zeit runter".

Auch im Saarland illegale Datenabfragen durch Polizisten

Im Saarland ist es in diesem Jahr bislang zu drei illegalen Datenbankabfragen durch Polizeibeamte gekommen. Das Landespolizeipräsidium will das jetzt durch Maßnahmen eindämmen. Mehr Einzelheiten unter: "Auch im Saarland illegale Datenabfragen durch Polizisten".

Öffentlichkeitsfahndung: Polizei im Saarland sucht nach junger Mutter

Die Polizei im Saarland sucht aktuell per Öffentlichkeitsfahndung nach der 28-jährigen Aline Schmitt aus Püttlingen. Die junge Mutter wird seit dem Mittag vermisst. Eine Personenbeschreibung der Vermissten findet ihr unter: "Öffentlichkeitsfahndung: Polizei im Saarland sucht nach junger Mutter".

Zwei schwere Unfälle im Landkreis Neunkirchen: Autobahn voll gesperrt, Frau schwer verletzt

Zwei schwere Unfälle hat es in den vergangenen Stunden im Landkreis Neunkirchen gegeben. Dabei wurden zwei Frauen verletzt. Außerdem musste die A8 voll gesperrt werden. Mehr Informationen unter: "Zwei schwere Unfälle im Landkreis Neunkirchen: Autobahn voll gesperrt, Frau schwer verletzt".

Granate brennt in Blies: Spektakulärer Einsatz in Habkirchen

Eine Phosphor-Granate aus dem Zweiten Weltkrieg hat in der Blies beim Mandelbachtaler Ortsteil Habkirchen gebrannt. Das führte zu einem Einsatz der Feuerwehren aus Deutschland und Frankreich. Alle Informationen sowie di Bilder des Einsatzes findet ihr unter: "Granate brennt in Blies: Spektakulärer Einsatz in Habkirchen".

Schwerer Unfall bei Kleinblittersdorf: zwei Menschen verletzt

Bei einem Unfall in Kleinblittersdorf sind zwei Menschen verletzt worden. Drei Fahrzeuge waren an dem Crash beteiligt. Mehr dazu unter: "Schwerer Unfall bei Kleinblittersdorf: zwei Menschen verletzt".

Unter Drogen stehender Mann (30) sorgt für mächtig Ärger in Saarbrücken-Burbach

Ein 30-jähriger, erheblich unter Drogen stehender Mann hat am gestrigen Dienstagabend (22. September 2020) für großen Ärger in Saarbrücken-Burbach gesorgt. Zunächst hatte er einer 37-jährigen Frau auf offener Straße einen Kopfstoß verpasst. Im Anschluss zeigte sich der Mann weiter derart aggressiv, dass er die Nacht in einer Gewahrsamszelle verbringen musste. Mehr dazu unter: "Unter Drogen stehender Mann (30) sorgt für mächtig Ärger in Saarbrücken-Burbach".

Saarland fördert barrierefreien Wohnungsbau mit zehn Millionen Euro

Saarlands Bauminister Bouillon hat ein Förderprogramm für den Bau von barrierefreiem Wohnraum und von Studentenwohnungen vorgestellt. Das Volumen beträgt mehrere Millionen Euro. Einzelheiten findet ihr unter: "Saarland fördert barrierefreien Wohnungsbau mit zehn Millionen Euro".

"Neues Calypso-Bad "in Saarbrücken öffnet schon nächste Woche

Das "Calypso" in Saarbrücken wird nächste Woche am Freitag (2. Oktober 2020) unter einem neuen Betreiber wiedereröffnet. Das Bad wurde umfangreich neu gestaltet und soll vor allem für Familien und Wellnessgänger attraktiver werden. Ausführliche Informationen zur Wiedereröffnung des Bades findet ihr unter: "Neues Calypso-Bad in Saarbrücken öffnet schon nächste Woche".

Luxemburg plant Streckenradar in Tunnel nahe Saar-Grenze

Die luxemburgische Regierung plant, ein Streckenradar im Tunnel Markusberg zu errichten. Dort käme es häufiger zu Unfällen. Aktuelle Informationen zu den Plänen: "Luxemburg plant Streckenradar in Tunnel nahe Saar-Grenze".

Verwendete Quellen:
- eigene Berichte

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein