{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Entwurf

Präsidentschaftswahl in den USA: Zerreißprobe für die internationale Gemeinschaft?

image

Foto: Element5 Digital von Pexels

Acht Tage vor den Wahlen in den USA wirft die Union Stiftung einen Blick über den Atlantik in die Vereinigten Staaten. Zwar ist die US-Wahl immer ein beispielloses Politik-Spektakel, doch in diesem Jahr ist Sie aus verschieden Gründen besonders interessant.

Spektakulärer Wahlkampf in Corona-Zeiten

Zum einen stellt die Corona-Pandemie alle Wahlkampf-Teilnehmer vor extreme Herausforderungen. Zum anderen beherrscht Präsident Donald Trump  in seiner bisherigen Amtszeit in nie da gewesener Form die Schlagzeilen: Kaum einen Skandal scheint er auszulassen und das Land ist infolgedessen tief gespalten. Auch die Beziehungen zu Deutschland und Europa sind von Kälte geprägt und stellen die internationale Gemeinschaft auf die Probe.

image

Foto: Union Stiftung

Online-Vortrag mit Dr. Frauke Steffens:

Montag, 26. Oktober 2020, um 19:00 Uhr

Die Politikwissenschaftlerin und Journalistin berichtet zur US-Präsidentschaftswahl live aus New York.

Die Veranstaltung wird ive via Zoom und Facebook aus New York übertragen und findet nur online statt! . Über die Videokonferenz-Software könnt ihr wie immer mitdiskutieren oder eure Fragen stellen.

Teilnehmen über Zoom
Teilnehmen über Facebook

Die US-Wahlen 2020 - was kommt auf uns zu?

Nun bewirbt sich der Republikaner Trump um eine zweite Amtszeit und kämpft im Duell mit seinem demokratischen Widersacher Joe Biden um die Präsidentschaft. Obwohl der ehemalige Vizepräsident Biden in den Umfragen deutlich vorne liegt, ist das Rennen nach Meinung vieler Experten weiterhin offen. Zu gut können sich die meisten noch an die Wahl im Jahr 2016 erinnern, als sämtliche Umfragen auf Trumps Gegnerin Hillary Clinton hindeuteten - und die Demokraten am Wahltag kalt erwischt wurden. 

Donald Trump oder Joe Biden - wer wird das Rennen am 3. November machen? Was hat es für Konsequenzen, auch für das Verhältnis zu Europa, wenn der Präsident weitere vier Jahre regieren kann?

Die Politikwissenschaftlerin und Journalistin Dr. Frauke Steffens berichtet am Montag, den 26. Oktober um 19.00 Uhr live aus New York via Zoom und auf facebook über die US-Wahl und die aktuellen Herausforderungen für die amerikanische Gesellschaft.

Online-Vortrag mit Dr. Frauke Steffens:

Montag, 26. Oktober 2020, um 19:00 Uhr

 

Die Veranstaltung findet nur online statt.

Teilnehmen über Zoom
Teilnehmen über Facebook

Zur Referentin: 

Dr. Frauke Steffens hat Politikwissenschaften an der Leibniz Universität Hannover studiert und dort auch promoviert. Sie arbeitet als Journalistin in den USA und schreibt dort unter anderem für die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Zurzeit berichtet sie insbesondere über die Präsidentschaftswahlen in den USA.

image

Kontakt:
Union Stiftung
Steinstraße 10
66115 Saarbrücken
Telefon: 0681/70945-0

Internet: www.unionstiftung.de
Facebook: https://www.facebook.com/UnionStiftung
Twitter: https://twitter.com/UnionStiftung

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein