{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Entwurf

Immobilienverkauf: Profis um Rat fragen spart Zeit, Geld und Nerven

image

Foto: FKS

Ein Haus oder eine Eigentumswohnung zu verkaufen, ist gar nicht so einfach.Gerade wenn die Lebenssituation sich ändert, z.B durch Scheidung, eine Erbschaft oder das Alter, sieht man sich plötzlich mit Fragen konfrontiert, auf die man als Laie gar nicht so einfach eine Antwort weiß: Ist es sinnvoll, jetzt zu verkaufen? Was ist mein Haus/meine Wohnung eigentlich wert? Wie gehe ich vor?

Mit professioneller Vermarktungsstrategie zum Erfolg

Am besten, man wendet sich gleich an einen Profi. Doch auch hier ist Vorsicht geboten: Wie erkenne ich schwarze Schafe der Branche? Konrad Schwarz, Geschäftsführer der Firma FKS Immobilien in Heusweiler, will sich hier ganz klar absetzen und hat daher deutliche Vorstellungen: „Unser Erfolg ist kein Zufall, sondern das Ergebnis unseres hohen Anspruchs an uns selbst“ sagt er. Deshalb setzt er vor allem auf die Faktoren Beratung und Bewertung. Denn ohne eine eingehende Besichtigung des Objektes kann keine professionelle Vermarktungsstrategie erfolgen.

Die besteht aus mehreren Faktoren:

1. Exposé: Nach der persönlichen Besichtigung wird vom Fachmann ein hochwertiges Exposé erstellt, das alle erforderlichen Verkaufsunterlagen enthält. Dabei wird natürlich darauf geachtet, die betreffende Immobilie dank Profi-Fotos, Home Staging oder 360-Grad-Besichtigung in ein vorteilhaftes Licht gerückt. Zur Info: Beim sogenannten Home Staging werden leere Räume virtuell „eingerichtet“ und gestaltet (Wände, Fußböden, Licht etc.), um den Kunden eine konkrete Vorstellung zu ermöglichen.

image

Foto: FKS

2. Vermarktung: Damit die Immobilie von echten Interessenten gesehen wird, wird sie online präsentiet. Außerdem wird eine professionelle Datenbank mit Suchaufträgen von Interessenten genutzt.

3. Besichtigungen: Vielversprechende Kandidaten werden zu Besichtigungsterminen eingeladen. Die Experten stehen ihnen als Ansprechpartner für alle Fragen zur Verfügung.

4. Verkaufsverhandlungen: Hier wird ein seriöser Angebotspreis angesetzt, der auch in Verhandlungen Bestand hat.

5. Notartermin: Auch hier wird der Kunde nicht im Regen stehen gelassen: Mit Notar und Kunde wird der Kaufvertragsentwurf gemeinsam erstellt und besprochen. Auch beim Vertragsabschluss wird der Kunde vom Fachmann begleitet.

6. Objektübergabe: Auch nach dem Verkauf steht FKS als Ansprechpartner zur Verfügung und begleitet die Kunden bei der Objektübergabe.

Professionelle Erfahrung der Experten nutzen

Eigentümern, die ihren Grundbesitz auf eigene Faust und ohne Makler verkaufen wollen, rät Konrad Schwarz ab: „In so einen Verkaufspreis fließen Faktoren wie Ausstattung, Wohn- und Grundstücksfläche, Wohnlage und natürlich unsere Erfahrung mit ein“ erklärt er. „Außerdem weisen wir auch auf Schwachstellen und Mängel hin“. Deshalb laufen viele private Verkäufe in Gefahr, ihre Immobilie zu niedrig oder zu hoch anzusetzen. Im schlimmsten Fall verzögert sich der Verkauf auf diese Weise und wird so zur nervlichen Zerreißprobe.

Unverbindliche Informationen online

Auf der Webseite von FKS Immobilien können sich Eigentümer von Immobilien jederzeit kostenlos informieren – auch unverbindlich wenn noch kein Verkaufsinteresse besteht. Übrigens: Auf der Homepage des Unternehmens kann man sich anhand eines digitalen Wertrechners orientieren und eine erste Einschätzung der zu erwartenden Preisspanne kalkulieren (https://fks.immobilien/eigentumer/) bzw. ein kostenloses Wertgutachten anfordern.

image

Logo: FKS

KONTAKT:

FKS Immobilien
Breiter Weg 8a
66265 Heusweiler
Tel: 06806 – 9163666
Mail: info@fks-immobilien.de
Internet: https://fks.immobilien/

 

 

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein