{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarbrücken will Gastronomie im Winter mit Sondergenehmigungen unterstützen

image

Zelte und Außenbeheizung sollen verhindern, dass die Gastronomie in Saarbrücken im Winter zum Erliegen kommt. Symbolfoto: Dominik Eder/Your Day Photography

In der kalten Jahreszeit dürften es die Restaurants und Kneipen in Saarbrücken während der Corona-Pandemie besonders schwer haben. Die erweiterte Außenbestuhlung ermöglichte im Sommer trotz Abstands- und Hygieneregeln einen regen Betrieb.

Zelte und Außenbeheizung im Winter

Den gilt es nun aufrechtzuerhalten. Die Landeshauptstadt will daher unter anderem das Aufstellen von Zelten genehmigen. Außerdem soll es möglich sein, die Außenflächen zu beheizen. Dabei sind allerdings die geltenden Hygienevorschriften und die Sondernutzungssatzung einzuhalten.

Arbeitsgruppe erstellt Corona-Konzept für Gastronomie 

Eine ämterübergreifende Arbeitsgruppe erarbeite derzeit gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Gastronomie ein Konzept, so Tobias Raab, Dezernent für Wirtschaft. Damit soll den Saarbrücker Betrieben Planungssicherheit gewährleistet werden.  Die Verwaltung wolle weiter offen für die Anliegen der Betreiber sein. 

Zusätzliche finanzielle Mittel für Weihnachtsveranstaltungen

Zudem stellt der Stadtrat zusätzliche finanzielle Mittel zur Verfügung. Etwa 230.000 Euro fließen in die Fortsetzung der Tourismuskampagne "Visit Saarbrücken" und die Stärkung von Traditionsveranstaltungen zur Weihnachtszeit. Von den so geworbenen Gästen soll auch die Gastronomie profitieren.

Verwendete Quellen:
- Pressemitteilung der Stadt Saarbrücken

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein