{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
-3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
mit dpa

Bund will Völklinger Hütte mit 2,5 Millionen Euro jährlich fördern

image

Die Außenansicht vom Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Foto: Oliver Dietze/dpa/Archivbild

Die saarländische Landesregierung zeigt sich erfreut über eine Finanzierungszusage des Bundes für das Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Für die Förderung hatte Ministerpräsident Tobias Hans im Januar bei Kulturstaatsministerin Monika Grütters geworben.

Das Völklinger Hütte sei ein "Tourismus-Flaggschiff"

Das Saarland setze sich mit aller Kraft für die Erhaltung der Hütte als "Tourismus-Flaggschiff" ein. "Mit den geplanten Fördermitteln des Bundes kommen wir diesem Ziel einen großen Schritt näher. Ich bin froh, dass ich Monika Grütters die Bedeutung des Industriedenkmals deutlich machen konnte", so Ministerpräsident Tobias Hans in einer Pressemitteilung.

Sonderinvestitionsprogramm für Unesco-Welterbestätten

Auch Kulturministerin Christine Streichert-Clivot (SPD) erklärte, dass dies "ein weiterer wichtiger Schritt für die Zukunft unseres Weltkulturerbes" sei. Die Strahlkraft der Völklinger Hütte als Industriedenkmal reiche weit über das Saarland hinaus. Die Ministerin unterstützte die Forderung der Bauministerkonferenz an den Bund nach einem Sonderinvestitionsprogramm für die Unesco-Welterbestätten mit einem Gesamtvolumen von 500 Millionen Euro. "Das Signal aus Berlin ist so notwendig wie beglückend", erklärte der Generaldirektor der Weltkulturerbe-Stätte, Ralf Beil.

Verwendete Quellen:
- Deutsche Presseagentur
- Pressemitteilung der Staatskanzlei

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein