{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Merzig-Wadern kurz vor Risikogebiet-Einstufung

image

Die Saarschleifen-Gemeinde Mettlach hat die höchste 7-Tages-Inzidenz im Landkreis Merzig-Wadern. Foto: Pixabay

Der Landkreis Merzig-Wadern könnte schon bald zum Corona-Risikogebiet erklärt werden. SOL.DE-Berechnungen zufolge gab es dort in den vergangenen sieben Tagen rund 48 Neuinfektionen gerechnet auf 100.000 Einwohner. Der Grenzwert liegt bei 50.

Verfügung gilt im Kreis Merzig-Wadern

Der Verwaltung des Grünen Kreises hatte am Montag eine Allgemeinverfügung erlassen, weil der Wert von 35 überschritten worden war. Seitdem ist zum Beispiel die Zahl von Teilnehmenden bei Veranstaltungen begrenzt und es gibt ein Verkaufsverbot von Alkohol in den Nachtstunden.

Mettlach mit hoher Inzidenz

Die höchste Sieben-Tages-Inzidenz im Kreis gibt es zurzeit in der Gemeinde Mettlach. Dort wurden in den vergangenen sieben Tagen auf 100.000 Einwohner hochgerechnet rund 109 neue Coronavirus-Fälle bekannt.

Bereits zwei Risikogebiete im Saarland

Steigt der Wert im Landkreis Merzig-Wadern auf über 50, wird er vom Robert-Koch-Institut offiziell als Risikogebiet ausgewiesen. Das hat Folgen, in manchen Bundesländern gilt für Reisende aus Hotspots das Beherbergungsverbot. Im Saarland sind bereits St. Wendel und Neunkirchen als Risikogebiet deklariert worden.

Verwendete Quellen:
- eigene Recherche
- Angaben des Landkreises Merzig-Wadern

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein