{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Freitag (23. Oktober 2020)

image

Corona bestimmt nach wie vor den Alltag und die Nachrichten im Saarland. Die Meldungen im Überblick auf SOL.DE. Symbolfoto: BeckerBredel

Die aktuellen Corona-Zahlen im Saarland

Im Saarland sind aktuell 1.166 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Laut aktuellen Zahlen des Gesundheitsministeriums (Stand: 22.10.2020, 18:00 Uhr) wurden am Donnerstag 200 neue Erkrankungen gemeldet. Mehr dazu: Gesundheitsministerium meldet 200 weitere Corona-Neuinfektionen im Saarland

Weitere Kita-Schließung in Saarbrücken

Im Saarbrücker Stadtteil Rastpfuhl wurde eine weitere Kita wegen eines Corona Falls geschlossen. Über 100 Menschen mussten in Quarantäne. Mehr dazu: Weitere Kita im Regionalverband Saarbrücken nach Corona-Fall geschlossen

Tobias Hans hält zweiten Lockdown im Saarland für möglich

Angesichts der rasant steigenden Corona-Infektionszahlen hat Saar-Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) die Menschen eindringlich zur Einhaltung der Hygieneregeln aufgerufen. Einen zweiten Lockdown schließt er nicht aus. Mehr dazu: Zweiter Lockdown im Saarland? Tobias Hans: "Die Lage ist ernst"

Weitere Nachrichten rund um das Coronavirus im Saarland:
Frankreich dehnt Ausgangssperre aus - 46 Millionen Menschen betroffen
Mehrere Corona-Fälle in St. Wendeler Kliniken"
Hans besucht Saarbrücker Corona-Testzentrum: "Mitarbeitenden machen enorm wichtigen Job"
Weitere Corona-Fälle an Schule in St. Ingbert 
Mehrere Corona-Fälle in St. Wendeler Bosenberg-Kliniken 
Corona-Krise treibt immer mehr Saarländer in die Schulden

Weiterer Personalabbau bei Ford in Saarlouis?

Der Betriebsrat von Ford in Saarlouis befürchtet, dass der Standort gefährdet sei. Ein weiterer Personalabbau sei möglich. Die Corona-Krise und die Schadstoof-Diskussion schaden derzeit der Automobilindustrie. Mehr dazu: Saarlouiser Ford-Betriebsrat befürchtet weiteren Personalabbau

Saarbrücker bremst Autos auf A620 aus und bedroht Fahrer mit Waffe

Auf der A620 in Saarbrücken hat ein junger Mann am Donnerstag massiv den Verkehr gefährdet. Er bremste andere Fahrer aus und bedrohte einen anschließend mit einer Pistole. Mehr dazu: Ausgebremst und mit Waffe bedroht: Saarbrücker gefährdet Verkehr auf Stadtautobahn

Weitere Meldungen der Polizei:
Hochzeit in Saarlouis durch Stadtpolizei beendet - Corona-Regeln nicht eingehalten
Unbekannte erschießen 7 Rehe in Wald bei St. Ingbert
Unfall auf der A6 bei St. Ingbert: Verletzte Person und 15.000 Euro Schaden
Unfall bei Ensheim: Zwei Autos kollidieren auf L108
Brand im "Dänischen Bettenlager" in Saarbrücken

Partie des 1. FC Saarbrücken im Ludwigspark findet als Geisterspiel statt

Das Heimspiel des 1. FC Saarbrücken gegen den SC Verl am kommenden Sonntag (25. Oktober 2020) muss ohne Zuschauer ausgetragen werden. Grund ist das aktuelle Infektionsgeschehen. Mehr zur Partie: Keine Zuschauer beim Spiel 1. FC Saarbrücken gegen SC Verl erlaubt

Kurioser Fauxpas: FCS-Trainer bei Video-Pressekonferenz mit virtuellen Accessoires

Nach dem Spiel gegen 1860 München kam es bei der Pressekonferenz zu einem kuriosen Fauxpas. FCS-Trainer Lukas Kwasniok wurde virtuell Sonnenbrille und Hut aufgesetzt. Mehr dazu: "Technische Probleme": FCS-Trainer Kwasniok bei Video-Pressekonferenz mit Filter aufgebrezelt

Saunabereich im "blau" bleibt geschlossen

Der Saunabereich im Kombibad "das blau" bleibt vorerst geschlossen. Als Grund nennt der Betreiber die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie. Weitere Bereiche befinden sich im Umbau. Mehr dazu: "das blau" in St. Ingbert verschiebt die Wiedereröffnung des Saunabereichs

Alpaka-Kalender 2020 aus Saarbrücken

Die Alpaka-Farm in Saarbrücken bringt für das kommende Jahr einen Kalender raus. Motive sind natürlich die Bewohner von "Saar-Alpaka". Der Kalender ist ab sofort erhältlich. Mehr dazu: "Saar Alpaka" bietet Tier-Kalender für 2021 an

Verwendete Quellen:

- eigene Berichte

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein