{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Unbekannte erschießen 7 Rehe in Wald bei St. Ingbert

image

In St. Ingbert haben unbekannte Täter mehrere Rehe und ein Wildschwein erschossen. Symbolfoto: Polizei

Jagdwilderei in St. Ingbert

Im Waldgebiet zwischen "der Unteren und Oberen Mäusbach" in St. Ingbert wurden mehrere Wildtiere erlegt. Durch den zuständigen Jagdpächter kann nach Angaben der Polizei ausgeschlossen werden, dass es sich hierbei um eine genehmigte beziehungsweise berechtigte Jagdausübung handelte.

Sieben Rehe und ein Wildschein getötet

Der oder die unbekannten Täter haben insgesamt sieben Rehe und ein Wildschwein getötet. Im Wald wurden die Überreste der verendeten Tiere aufgefunden. Die Polizei ermittelt nun wegen Jagdwilderei gegen den oder die unbekannten Täter. Die Tat soll sich in der Zeit zwischen Dienstag (20. Oktober 2020,12.00 Uhr) und Donnerstag (22. Oktober 2020, 15.00 Uhr) zugetragen haben.

Polizei sucht Zeugen

Zeugen, die in dem betroffenen Waldgebiet verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge wahrgenommen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei St. Ingbert unter der Telefonnummer (06894)1090 in Verbindung zu setzen.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizei St. Ingbert 

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein