{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Unfall bei Ensheim: Zwei Autos kollidieren auf L108

image

Die beiden Fahrzeuge wurden bei dem Unfall auf der L108 stark beschädigt. Foto: Brandon Lee Posse

Gegen 19.00 Uhr ging in der Haupteinsatzzentrale der Berufsfeuerwehr die Meldung ein, dass eine Person nach einem Unfall auf der L108 in ihrem Fahrzeug eingeklemmt sei. Allerdings war zunächst unklar, wo genau sich der Einsatzort befindet. Daher rückten die beiden umliegenden Feuerwehren aus Saarbrücken und St. Ingbert aus. 

Es stellte sich heraus, dass sich der Unfall kurz hinter dem Parkplatz an der Ensheimer Staffel in Fahrtrichtung Saarbrücken abgespielt hatte. Zwei Pkw waren bei Regen in einer Kurve kollidiert und teils stärker verformt worden. Glücklicherweise war jedoch niemand in den Fahrzeugen eingeschlossen. Der Rettungsdienst versorgte die beiden Insassen und brachte sie zur weiteren Untersuchung in umliegende Krankenhäuser

Bei einem der beiden Unfallautos handelte es sich um einen Hybridwagen mit Hochvolt-Bordnetz. Die Feuerwehr deaktivierte die Antriebsbatterie mithilfe der Rettungskarte. Während der Unfallaufnahme war die L108 in beide Fahrtrichtungen gesperrt

Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr Saarbrücken, die Löschbezirke Ensheim und Fechingen der Freiwilligen Feuerwehr Saarbrücken, sowie die Feuerwehr St. Ingbert mit den Löschbezirken Mitte und Oberwürzbach. Darüber hinaus zwei Rettungswagen, ein Notarzt und mehrere Kommandos der Polizei.

Verwendete Quellen:
- Pressemitteilung der Feuerwehr Saarbrücken

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein