{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Autofahrer überschlägt sich mehrfach bei Blieskastel und flüchtet zu Fuß in Wald

image

Der Wagen des 24-Jährigen überschlug sich mehrfach. Symbolfoto: Presseportal/Polizei

Schwerer Unfall bei Blieskastel

Nach Angaben der Polizei hat sich der Unfall gegen 2.40 Uhr auf der B423 zwischen Einöd und Blieskastel zugetragen. In einer Linkskurve, etwa 120 Meter vor dem Ortseingang Webenheim, kam ein Autofahrer (24) nach links von der Fahrbahn ab.

In der Folge überschlug sich der Wagen des Mannes mehrfach, so die Polizei. Darüber hinaus kollidierte der Pkw mit einem Verkehrszeichen und kam im Straßengraben auf dem Dach in die sogenannte Unfallendstellung. "Der Peugeot wurde komplett zerstört", teilten die Einsatzkräfte mit.

Autofahrer flüchtet zu Fuß

Nach der Kollision ließ der Fahrer sein Fahrzeug an der Unfallstelle zurück und flüchtete zu Fuß in ein angrenzendes Waldstück. Durch den Einsatz eines Diensthundes konnte der 24-Jährige im Rahmen von polizeilichen Suchmaßnahmen in dem Waldgebiet ausfindig gemacht werden.

Aufgrund seiner Verletzung wurde der Autofahrer in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Laut Polizei stand der 24-Jährige unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen. Es kam zur Entnahme einer Blutprobe; entsprechende Strafverfahren wurden gegen den Mann eingeleitet.

Zeugen sollen sich unter der Telefonnummer (06841)1060 mit der Polizei in Homburg in Verbindung setzen.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizeiinspektion Homburg, 26.10.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein