{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
mit dpa

Trotz Corona-Krise: Globus-Gruppe steigert Umsatz

image

Im Geschäftsjahr 2019/20 hat Globus seinen Umsatz gesteigert. Archivfoto: BeckerBredel

Globus steigert Umsatz

Die Handelsgruppe Globus hat ihren Umsatz gesteigert: Im Geschäftsjahr 2019/2020 (das endete am 30. Juni) kletterten die Erlöse nach 7,71 Milliarden Euro im vorherigen Geschäftsjahr um 3,2 Prozent auf 7,95 Milliarden Euro. Das teilte das Unternehmen "dpa" zufolge am heutigen Dienstag (27. Oktober 2020) in Saarbrücken mit.

Wegen der coronabedingten Beschränkungen im März hätten zahlreiche Fachmärkte zwischenzeitlich schließen müssen. Dies habe aber unter anderem durch digitale Angebote kompensiert werden können.

Plus von 64 Millionen

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) lag bei 284 Millionen, ein Plus von 64 Millionen Euro. Im Geschäftsjahr zuvor war bedingt durch mehrere Sondereffekte, nach Unternehmensangaben unter anderem wegen großer Investitionen, das Ebit um 47 Millionen Euro auf 220 Millionen Euro zurückgegangen. Nun sei man wieder auf "Normalniveau", sagte der Geschäftsführer der Globus Holding, Christian Heins. Was unter dem Strich stand, teilte das Unternehmen laut "dpa" nicht mit.

Verhandlungen zu Markt-Übernahmen

Noch nicht abgeschlossen sind die Verhandlungen zur Übernahme von 16 Märkten des zerschlagenen Real-Warenhausnetzes. Man sei sehr daran interessiert, diese Märkte zu übernehmen, sagte der Sprecher der Geschäftsführung von Globus SB-Warenhaus, Jochen Baab.

Verwendete Quellen:
- Deutsche Presse-Agentur
- eigene Berichte

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein