{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Corona-Fälle an Schulen und Kita in St. Wendel: 100 Personen in Quarantäne

image

In mehreren Schulen sowie einer Kita in St. Wendel sind heute (28. Oktober 2020) neue Corona-Fälle bekannt geworden. Symbolfoto: Gregor Fischer/dpa

Wie der Landkreis St. Wendel am heutigen Donnerstag (29. Oktober 2020) mitteilte, sind weitere Corona-Fälle an Schulen sowie in einer Kita in St. Wendel aufgetreten. Insgesamt 100 Personen müssen nun in Quarantäne.

Corona-Fall an der Gemeinschaftsschule St. Wendel

Zunächst wurde ein Schüler der Klassenstufe 9 der Gemeinschaftsschule in St. Wendel positiv auf das Coronavirus getestet. Für 55 Mitschüler/innen sowie fünf Lehrkräfte wurde eine häusliche Quarantäne angeordnet.

Corona-Fall an Gemeinschaftsschule Freisen

Einen weiteren Corona-Fall gab es in einer 7. Klasse an der Gemeinschaftsschule in Freisen. Das Gesundheitsamt hat 23 Mitschüler/innen und zwei Lehrer/innen in Quarantäne geschickt.

Corona-Fall in der Kinderkrippe St. Wendel

Zudem wurde ein Corona-Fall in der Kinderkrippe der Kreisstadt St. Wendel gemeldet. Neun Kinder und sechs Mitarbeiter/innen müssen nun in Quarantäne.

Kontaktpersonen werden noch heute getestet

Laut Angaben der Pressestelle des Landkreises St. Wendel testet das mobile Abstrichteam der Bundeswehr noch heute (29. Oktober 2020) alle betroffenen Personen auf Corona.

Verwendete Quellen:
- Angaben des Landkreises St. Wendel

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein