{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
-1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Samstag

image

Die Corona-Pandemie bestimmt wieder seit einigen Tagen die Nachrichtenlage im Saarland. Symbolfoto: BeckerBredel

Gesundheitsministerium meldet 283 Corona-Neuinfektionen im Saarland

Im Saarland sind 283 neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Die aktuellen Corona-Zahlen in der Übersicht: "Gesundheitsministerium meldet 283 Corona-Neuinfektionen im Saarland".

Tobias Hans: Lage so ernst wie nie zuvor in der Corona-Pandemie

Die aktuelle Lage in der Corona-Pandemie im Saarland ist nach Einschätzung des saarländischen Ministerpräsidenten Tobias Hans so ernst wie nie zuvor. Es sei allerhöchste Zeit, entschieden zu handeln, um einen drohenden "dramatischen Notstand" noch abzuwehren. Ausführliche Informationen findet ihr unter: "Tobias Hans: Lage so ernst wie nie zuvor in der Corona-Pandemie".

Wieder mehr Corona-Todesfälle im Saarland

Die Corona-Todesfälle im Saarland haben sich in der laufenden Woche nochmal gemehrt. So sind alleine in den vergangenen sechs Tagen insgesamt 14 Menschen in Verbindung mit SARS-CoV-2 gestorben. Das sind so viele wie in den vergangenen fünf Monaten zusammen. Zu den Daten: "Wieder mehr Corona-Todesfälle im Saarland".

Fahrten nach Frankreich nicht mehr ohne weiteres möglich

Aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen in Frankreich sind Fahrten zu unseren Nachbarn derzeit nicht mehr ohne weiteres möglich. Wer über die Grenze fährt, braucht nun einen triftigen Grund sowie ein Formular, auf dem ersichtlich ist, warum diese Fahrt getätigt wird. Mehr Informationen unter: "Fahrten nach Frankreich nicht mehr ohne weiteres möglich".

Corona-Fälle an 19 weiteren Schulen und Kitas im Regionalverband Saarbrücken

Im Regionalverband Saarbrücken sind weitere Corona-Fälle an zahlreichen Schulen und Kitas zu verzeichnen. Laut Angaben des Gesundheitsamtes sind insgesamt 19 Einrichtungen betroffen. Für über 600 Personen wurde eine Quarantäne angeordnet. Mehr unter: "Corona-Fälle an 19 weiteren Schulen und Kitas im Regionalverband Saarbrücken".

Corona-Fälle in mittlerweile 10 Pflegeheimen im Regionalverband Saarbrücken

Aktuell häufen sich die Corona-Fälle in Pflegeheimen im Regionalverband Saarbrücken. Laut Angaben der Pressestelle des Regionalverbands sind inzwischen schon zehn Einrichtungen betroffen. Mehr dazu: "Corona-Fälle in mittlerweile 10 Pflegeheimen im Regionalverband Saarbrücken".

Verstärkte Corona-Kontrollen: Menschen im Saarland halten sich überwiegend an Regeln

Im Saarland kontrolliert die Polizei aufgrund des Infektionsgeschehens aktuell verstärkt, ob sich die Menschen an die bestehenden Corona-Vorschriften halten. Bislang verhalten sich die Saarländerinnen und Saarländer vorbildlich: "Verstärkte Corona-Kontrollen: Menschen im Saarland halten sich überwiegend an Regeln".

Warnung: Dreiste Betrüger wollen Corona-Situation im Saarland ausnutzen

In Losheim haben sich am gestrigen Freitag (30. Oktober 2020) dreiste Betrüger als Ordnungsdienstmitarbeiter ausgegeben, um so vermeintliche Ordnungsgelder wegen angeblicher Corona-Verstößen einzufordern. Die Polizei warnt alle Bürger:innen im Saarland vor solchen Betrugsmaschen. Mehr unter: "Warnung: Dreiste Betrüger wollen Corona-Situation im Saarland ausnutzen".

Jeder Zehnte im Saarland ist auf Mindestsicherung angewiesen

Im Saarland sind rund 98.000 Menschen auf soziale Mindestsicherung angewiesen. Das entspricht knapp 10 Prozent der Gesamtbevölkerung. Weitere Informationen unter: "Jeder Zehnte im Saarland ist auf Mindestsicherung angewiesen".

1. FC Saarbrücken verliert in letzter Minute in Uerdingen

Der 1. FC Saarbrücken hat sein Auswärtsspiel beim KFC Uerdingen durch einen Gegentreffer in der letzten Minute verloren und kassiert damit die zweite Niederlage hintereinander. Mehr unter: "1. FC Saarbrücken verliert in letzter Minute in Uerdingen".

Ausbildung zum Assistenzhundteam: Schutzengel spenden für Lias (7) und Vierbeiner Luka

Der Blieskasteler Schutzengelverein hat die Ausbildung von Vierbeiner Luka zum Assistenzhund unterstützt. Die Fellnase hilft jetzt dem 7-jährigen Lias bei der Bewältigung des Alltags. Die ganze Geschichte: "Ausbildung zum Assistenzhundteam: Schutzengel spenden für Lias (7) und Vierbeiner Luka".

Wildschwein-Nachwuchs im Wildpark Saarbrücken

Über Nachwuchs bei den Wildschweinen freut sich der Saarbrücker Wildpark. Ende letzter Woche haben vier Frischlinge das Licht der Welt erblickt. Mehr unter: "Wildschwein-Nachwuchs im Wildpark Saarbrücken".

Saarbrücken will Obdachlose und Bedürftige sicher durch den Corona-Winter bringen

Saarbrücken bereitet sich auf einen schweren Winter vor. Die Corona-Krise hat vor allem die Ärmsten schwer getroffen. Nun gelte es, die Versorgung von Obdachlosen und Bedürftigen zu sichern. Mehr unter: "Saarbrücken will Obdachlose und Bedürftige sicher durch den Corona-Winter bringen".

Verwendete Quellen:
- eigene Berichte

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein