Der Protest fand vor dem E-Werk statt. Foto: BeckerBredel