{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
0°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
0°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Quarantäne für 12.300 Mädchen und Jungen im Saarland seit Schulbeginn

image

Die Maskenpflicht im Unterricht gilt im Saarland ab Klassenstufe 5. Foto: Matthias Balk/dpa-Bildfunk

Seit dem Beginn des Schuljahres Mitte August sind im Saarland rund 430 Schüler:innen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Zudem seien bei 45 Lehrerkräften Corona-Infektionen registriert worden (Stand 16. November), teilte das saarländische Bildungsministerium mit.

Aktuell Quarantäne an 110 Schulen

Bislang habe es in diesem Zeitraum rund 12.300 Quarantäne-Anordnungen für Schüler:innen und etwa 1.300 für Lehrkräfte gegeben. Anfang der Woche standen an 110 Schulen rund 2.700 Schüler:innen und 240 Lehrkräfte unter Quarantäne.

Ministerin sieht Schulen als sichere Orte

Keine Schule war geschlossen. Dazu sagte Gesundheitsministerin Christine Streichert-Clivot (SPD): "Die Hygiene- und Infektionsschutzregeln machen unsere Schulen in der Pandemie zu ziemlich sicheren Orten. Schulen sind keine Corona-Hotspots, Kinder und Jugendliche sind keine Superspreader."

Maskenpflicht ab Klasse 5

Im Saarland gilt seit 9. November eine Maskenpflicht im Unterricht für Schüler ab der 5. Klasse. Insgesamt gibt es saarlandweit rund 120.000 Schüler:innen, rund 9.400 Lehrkräfte und 316 Schulen.

Verwendete Quellen:
- Deutsche Presse-Agentur

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein