{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Entwurf

Extremismus: Anonyme und vertrauliche Hilfs- und Unterstützungsangebote

image

Foto: Landesdemokratiezentrum Saarland

Vor diesem Hintergrund hat das Landes-Demokratiezentrum gemeinsam mit Projektträgern zentrale Anlaufstellen für das Saarland eingerichtet. Sowohl für Opfer von politisch oder religiös motivierten Gewalttaten als auch für Betroffene und deren Umfeld wurden eigens anonyme Hotlines eingerichtet, an die sich jede*r wenden kann: Die Hotlines garantieren eine anonyme und vertrauliche Behandlung und bieten Hilfs- und Unterstützungsangebote an. Wichtig ist hierbei, dass sich nicht nur Betroffene an die Hotlines wenden können, sondern auch Personen aus dem Umfeld der Betroffenen:

Opferberatung – 0681 302 710 00

Die Opferberatungsstelle „Bounce Back“ der Universität des Saarlandes unterstützt Sie, wenn Sie aufgrund von politischer Haltung oder Aktivität, (angenommener) Nationalität, Religionszugehörigkeit, physischen oder psychischen Behinderungen, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Identität etc. Gewalt erfahren oder erfahren haben. Als indirekt Betroffene, wie beispielsweise Angehörige oder Personen, die den Fall bezeugen können, werden Sie ebenso beraten, wie direkt Betroffene.

Rechtsextremismus - 06851 808 279 0

Die Distanzierungs- und Ausstiegsberatung des Adolf-Bender-Zentrums berät Sie bei rassistischen und rechtsextremen Vorfällen, fördert Kompetenzen im Umgang mit Rechtsextremismus sowie Rechtspopulismus und unterstützt zivilgesellschaftliches Engagement gegen die extreme Rechte. Das Beratungsangebot richtet sich an Privatpersonen, Organisationen, Träger und Kommunen (z. B. Eltern, Fachkräfte, Verwaltungsmitarbeitende, pädagogische Einrichtungen, Schulen, Vereine).

Religiös-motivierter Extremismus - 0176 735 561 99

Die Fach- und Präventionsstelle Islamismus und antimuslimischer Rassismus „Yallah!“ fungiert als saarländische Anlaufstelle zur Begleitung und Unterstützung von Institutionen, Fachkräften und Einzelpersonen im Umgang mit Themen von religiös begründetem Extremismus, antimuslimischem Rassismus und muslimischen Lebenswelten.

 

Zudem besteht für Ratsuchende außerhalb dieser Phänomenbereiche jederzeit die Möglichkeit mit dem Landes-Demokratiezentrum (LDZ) direkt in Kontakt zu treten. Das entsprechende Kontaktformular und weitere Informationen zu den Hotlines sind auf der Website des LDZ unter dem Link >>> www.landesdemokratiezentrum-saarland.de/hotlines zu finden.

image

Grafik: Demokratiezentrum Saarland

Das Landes-Demokratiezentrum Saarland (LDZ), ist Teil des Bundesprogramms "Demokratie Leben!" und setzt sich für ein respektvolles Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Lebenslagen, Herkunft, Kultur, Religion und für die Einhaltung der Menschenrechte in einer demokratischen Gesellschaft ein. Das LDZ entwickelt wirksame Strategien um Werte wie Demokratie, Toleranz, Freiheit und Rechtsstaatlichkeit gegen antidemokratische Tendenzen zu verteidigen. Die Hauptaufgaben sind dabei, die Förderung des demokratischen Engagements im Saarland, die Vernetzung der Träger im Bundesprogramm "Demokratie Leben!" sowie weiterer Akteurinnen und Akteuren im Bereich Demokratie. Darüber hinaus koordiniert es die Zusammenarbeit von Zivilgesellschaft und unterschiedlichen Akteurinnen und Akteuren sowie mit den Partnerschaften für Demokratie. Das LDZ ist im Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie angesiedelt. Die Koordination gewährleistet eine Anbindung an alle relevanten Ministerien des Saarlands sowie an den Landkreistag und den Städte- und Gemeindetag des Saarlandes.

Viele weitere Infos zu den verschieden Aufgaben und Projekten des Landes-Demokratiezentrums Saarland finden Sie auf der Website >>> www.landesdemokratiezentrum-saarland.de oder auf dem Instagram-Account @ldzsaarland. 

KONTAKT:

Landes-Demokratiezentrum Saarland
Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
Franz-Josef-Röder-Str. 23
66119 Saarbrücken
Tel.: (0681) 501 2137
E.Mail: ldz@soziales.saarland.de
Website: www.landesdemokratiezentrum-saarland.de

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein