In Quierschied musste die Polizei am vergangenen Abend (20.11.2020) eine größere Party auflösen. Symbolfoto: Angelika Warmuth/dpa