{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Lokal-Gäste verstecken sich in Großrosseln vor der Polizei

image

Die Gäste konsumierten Getränke - bis die Polizei kam. Symbolfoto: Guido Kirchner/dpa-Bildfunk

Auch in Großrosseln hat die Polizei am Wochenende eine Gaststätte schließen lassen müssen, weil diese gegen die Corona-Regeln verstieß. Mehrere Menschen hatten sich darin aufgehalten, Getränke konsumiert und Shisha geraucht, teilten die Beamt:innen mit.

Mehrere Personen in Gaststätte

Ein anonymer Anrufer hatte die Polizei am Sonntagabend (22. November 2020) auf die Gaststätte in der Straße Am Bremerhof aufmerksam gemacht. Die Einsatzkräfte konnten in dem abgedunkelten Lokal zunächst mehrere Stimmen wahrnehmen. Der 28-jährige Inhaber des Lokals öffnete dann selbst die Eingangstür.

Gäste verstecken sich in Lokal

Er leugnete, dass sich mehrere Personen in der Gaststätte aufhielten. Doch die Beamt:innen fanden Gäste, die sich in dem Lokal versteckt hielten. Niemand der Anwesenden habe eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen.

Auch Café in Saarlouis geschlossen

Der Inhaber musste das Lokal schließen, die Gäste mussten die Gaststätte verlassen. Verfahren wurden laut Polizei eingeleitet. Am Samstag hatten Beamt:innen auch in Saarlouis die Schließung eines Shisha-Cafés angeordnet.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizeiinspektion Völklingen, 23.11.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein