{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

12 Gäste in Shisha-Café: Polizei schließt Lokal in Saarlouis

image

Der Betreiber musste sein Shisha-Café schließen. Symbolfoto: Christian Charisius/dpa-Bildfunk

Die Polizei hat in Saarlouis-Fraulautern ein Shisha-Café schließen lassen. Darin hatten sich am Samstagabend (21. November 2020) zwölf Besucher:innen und der Betreiber aufgehalten, teilten die Beamt:innen mit.

Betreiber und manche Gäste uneinsichtig

Der Inhaber habe sich demnach gegen die polizeilichen Maßnahmen verbal zur Wehr gesetzt und sich "vollkommen uneinsichtig" gezeigt. Auch manche Gäste hätten nicht eingesehen, dass sie gegen die derzeit gültige Corona-Verordnung verstoßen.

Anzeigen erstattet

Die Polizist:innen verfügten, dass der Betreiber sein Café schließen muss und die Besucher:innen das Lokal verlassen müssen. Sowohl gegen den Inhaber als auch gegen alle Gäste wurden Anzeigen erstattet.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizeiinspektion Saarlouis, 22.11.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein