{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Überfall auf Burger King in Saarlouis: Wer kennt diesen Mann?

image

Der Täter überfiel den "Burger King" in Saarlouis. Foto: Polizei

Die Polizei fahndet öffentlich nach einem Täter. Der Unbekannte hatte mit einer Schusswaffe Geld im Saarlouiser "Burger King" erpresst, teilten die Beamt:innen am Montag (23. November 2020) mit.

Mit Schusswaffe Mitarbeiter:innen bedroht

Zur Tat sei es demnach bereits am 24. August gekommen. Gegen 01.50 Uhr habe der maskierte Mann das Schnellrestaurant betreten. Anschließend habe er mit einer Pistole die Mitarbeiter:innen bedroht.

image

Wer kennt diesen Mann? Foto: Polizei

Täter rief Schichtführer etwas zu

Im Büro der Filiale warf er dann dem Schichtführer unter Vorhalten der Waffe eine Plastiktüte zu und rief ihm "Kawasei, Kawasei" (phonetisch) zu. Dies verstand der Mitarbeiter als Bedrohung und Aufforderung, Geld in die Tüte zu stecken, so die Polizei.

Mit dunklem Wagen geflüchtet

Der Täter sei dann mit der gefüllten Tasche in Richtung Wallerfanger Straße geflüchtet. Dort sei er in einen dunklen Wagen gestiegen. Laut den Ermittler:innen ist unklar, ob sich noch weitere Personen in dem Fahrzeug befanden.

image

Eine Überwachungskamera zeichnete den Täter auf. Foto: Polizei

Täter erbeutet vierstelligen Geldbetrag

Bei der Tat erbeutete der Unbekannte einen vierstelligen Geldbetrag. Gäste befanden sich keine in dem "Burger King". Eine Überwachungskamera filmte den Täter während des Überfalls.

So sah der Unbekannte aus

Die Polizei beschreibt den Mann wie folgt:
- circa 180 Zentimeter groß
- schlank
- dunkles Sweatshirt mit Kapuze
- schwarze Trainingshose der Marke "Nike"
- weiße Schuhe
- schwarze Maske
- schwarze Schusswaffe (vermutlich Revolver)

Polizei hat diese Fragen

Die Polizei stellt der Bevölkerung folgende Fragen: Wer kann Angaben zu der Person auf den Bildern der Überwachungskamera machen? Wem ist das Wort "Kawasei" bekannt? Zu welcher Sprache gehört das Wort? Hinweise an die Ermittler:innen, Tel. (06831)9010.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizeiinspektion Saarlouis, 24.11.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein