{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Auto bei Unfall in Homburg eingeklemmt

image

Das Auto wurde zwischen dem Lkw und der Leitplanke eingeklemmt. Foto: BeckerBredel

Einen Unfall hat es am Dienstag (24. November 2020) auf der A6 bei Homburg gegeben. Die Autobahn wurde zwei Stunden voll gesperrt, teilte die Polizei mit.

Beim Auffahren auf Autobahn Lkw übersehen

Laut den Beamt:innen befuhr ein 42-jähriger Hyundai-Fahrer zunächst an der Anschlussstelle Homburg die Auffahrt zur A6 in Richtung Saarbrücken. Nach derzeitigem Ermittlungsstand übersah er beim Wechsel vom Auffahrstreifen auf die rechte Spur einen auf gleicher Höhe fahrenden Lkw. Dabei kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge.

Auto eingeklemmt

Der Hyundai wurde bei dem Unfall zwischen dem Laster und einer Leitplanke eingeklemmt. Verletzt wurde niemand.

A6 zwei Stunden voll gesperrt

Es entstand Sachschaden von circa 20.000 Euro. Die A6 und die Auffahrt Homburg mussten für die Unfallaufnahme rund zwei Stunden voll gesperrt werden.

Zeugen sollen sich bei der Polizei melden, Tel. (06841)1060.

Live-Ticker: Aktuelle Verkehrsmeldungen aus dem Saarland

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizeiinspektion Homburg, 25.11.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein