{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Immer mehr Saar-Mediziner:innen bieten Videosprechstunde an

image

Von Juli bis September wurden im Saarland rund 3.900 Videosprechstunden gemacht. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Bildfunk

In der Corona-Pandemie bieten im Saarland immer mehr Ärzt:innen und Psychotherapeut:innen Videosprechstunden an. Hatten Ende 2019 drei Mediziner:innen eine entsprechende Genehmigung, liegt deren Zahl derzeit bei 524 Ärzt:innen und Psychotherapeut:innen, wie die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Saarland am Dienstag (24. November 2020) in Saarbrücken mitteilte.

Psychotherapeut:innen haben größten Anteil

Im Juli, August und September seien insgesamt gut 3.900 Sprechstunden per Videoschalte gemacht worden, rund 75 Prozent bei Psychotherapeut:innen.

Vor allem Besprechung von Untersuchungsergebnissen

Die Mediziner:innen nutzten die virtuellen Behandlungszimmer vor allem zur Besprechung von Untersuchungsergebnissen, aber auch für Gespräche mit Patient:innen ohne Untersuchungen oder Anamnesen, teilte die KV weiter mit.

Patient:innen müssen für Besprechung nicht extra in Praxis

Allgemeinmedizinerin Martina Hoffmann-Kümmel sagte: "Hauptvorteil ist, dass Patienten, wenn sie nur etwas besprechen wollen, nicht in die Praxis kommen müssen." Oft werde das Angebot "von Stammpatienten, die Angst vor Corona haben", genutzt.

Verwendete Quellen:
- Deutsche Presse-Agentur

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein