{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Heute Schwerpunktkontrollen im Saar-ÖPNV

image

Die Polizei will vor allem den Schülerverkehr kontrollieren. Foto: Julian Stratenschulte/dpa-Bildfunk

Das Saarland will am heutigen Donnerstag (26. November 2020) schwerpunktmäßig die Einhaltung der Maskenpflicht im ÖPNV kontrollieren. Das kündigte Verkehrsministerin Anke Rehlinger (SPD) an.

Behörden kontrollieren Schülerverkehr

Der Fokus soll auf dem Schülerverkehr liegen. Präventionsteams aus Orts- und Kreispolizeibehörden sowie der Landespolizei werden daher insbesondere an Haltepunkten, in Zügen und in Bussen kontrollieren. Rehlinger sagte, die weitreichenden Corona-Maßnahmen dienten auch dem Ziel, dass Kinder zur Schule gehen können. "Um voll besetzte Schulbusse zu vermeiden, haben wir mehr als 80 zusätzliche Verstärkerbusse eingesetzt. Ganz wichtig ist und bleibt aber die Maske", so die Politikerin. Die Mund-Nasen-Bedeckung trage nachweislich dazu bei, Infektionsketten zu vermeiden.

Innenminister Klaus Bouillon (CDU) sagte, dass alle Verantwortung tragen. Gerade aus diesem Grund komme dem Tragen der Mund-Nasen-Bedeckungen eine besondere Bedeutung dazu.

Nächster Aktionstag am 7. Dezember

Die Polizei will die Ergebnisse im Anschluss an den Aktionstag zusammentragen und auswerten. Für den 7. Dezember sind weitere Schwerpunktkontrollen angekündigt.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung des saarländischen Verkehrsministeriums, 25.11.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein