{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Corona in Homburger Seniorenheim: 60 Bewohner:innen und 13 Pflegekräfte betroffen

image

73 Corona-Fälle gibt es in einer Homburger Senioreneinrichtung. Foto: Jonas Güttler/dpa-Bildfunk

Das Gesundheitsamt des Saarpfalz-Kreises hat über weitere Corona-Fälle an einer Senioreneinrichtung in Homburg informiert.

Insgesamt 73 Fälle

Erst kürzlich meldete das zuständige Gesundheitsamt positive Testergebnisse von 46 Bewohner:innen und sieben Pflegekräften in der Einrichtung. Nach weiteren Testungen ist der aktuelle Stand ein anderer. Insgesamt sind es nun 60 Bewohner:innen mit einem positiven Ergebnis sowie 13 Beschäftigte, so die neuen Angaben.

Folgen für Einrichtung

Die weiteren Fälle haben nach Angaben des Gesundheitsamts Folgen für die Einrichtung. So können unter anderem "einzelne Wohnbereiche nicht mehr separiert werden, wie dies im Vorfeld erfolgt war". Zudem müssen alle Bewohner:innen bis vorerst einschließlich 11. Dezember in Quarantäne. Folglich dürfen sie sich nur noch in ihrem jeweiligen Wohnbereich aufhalten.

Ebenso sind laut Gesundheitsamt "gegenseitige Besuche sowie der Empfang von Gästen von außerhalb" bis dahin nicht erlaubt. Die Beschäftigten mit Kontakt zu Bewohner:innen müssen unter anderem FFP-2-Schutzmasken und medizinische Schutzhandschuhe tragen. Sie werden zudem täglich abgestrichen, geht ebenso aus der Mitteilung hervor.

Verwendete Quellen:
- Gesundheitsamt des Saarpfalz-Kreises, 03.12.2020
- eigener Bericht

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein