{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Kontakt ohne Maske und Abstand: 18 Schüler:innen aus St. Wendel in Quarantäne

image

Neben der infizierten Person müssen 17 Mitschüler:innen in Quarantäne. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Bildfunk

Ein:e Schüler:in der Dr. Walter-Bruch-Schule in St. Wendel ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das hat der Landkreis am Donnerstag (3. Dezember 2020) mitgeteilt.

In Pausen Kontakt gehabt

Die Person besuche demnach die Klassenstufe zwölf des Berufsbildungszentrums. Das Gesundheitsamt identifizierte 17 Mitschüler:innen als Kontaktpersonen ersten Grades. Der:die Infizierte habe in den Pausen längeren Kontakt zu ihnen ohne Mund-Nasenschutz und ohne Abstand gehabt. Die Betroffenen müssen jetzt in Quarantäne.

Corona im Landkreis St. Wendel

Im Landkreis St. Wendel gab es seit Beginn der Pandemie 1.115 Corona-Fälle. Am meisten betroffen waren die Stadt St. Wendel (370 Infektionen), Marpingen (200), Tholey (121) und Nohfelden (101). Bislang sind 25 Menschen an oder mit dem Virus gestorben, 973 gelten als geheilt. Damit sind zurzeit 117 Personen akut mit Sars-CoV-2 infiziert. In der vergangenen Woche haben sich gerechnet auf 100.000 Einwohner:innen ("7-Tages-Inzidenz") nach SOL.DE-Berechnungen rund 87 Menschen aus dem Landkreis mit dem Virus angesteckt.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung des Landkreises St. Wendel, 03.12.2020
- Aktuelle Fallzahlen im Landkreis St. Wendel, 03.12.2020
- eigene Recherche

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein