{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Bereits über 1.500 Menschen am Impfzentrum Ost in Neunkirchen geimpft

image

Ende Dezember ist der Betrieb im Impfzentrum Ost gestartet. Symbolfoto: Stefan Puchner/dpa-Bildfunk

Über 1.500 Impfungen am Impfzentrum Ost

Am 28. Dezember hat der Betrieb am Impfzentrum Ost in Neunkirchen begonnen. Nach Angaben des Saarpfalz-Kreises ist es dort bislang zu mehr als 1.500 Impfungen gekommen. Dazu sagte der Neunkircher Landrat Sören Meng: "Das ist ein positives Zeichen, es geht voran in dieser schwierigen Pandemielage. Dennoch hoffen wir natürlich, dass bald mehr Impfstoff zur Verfügung steht."

Von Montag bis Samstag werde dort zurzeit im Ein-Schicht-Betrieb gearbeitet. "Zwei Leitungen, 36 neu eingestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie zehn Soldaten der Bundeswehr sind im Einsatz", so Meng. Prinzipiell sei man in der Lage, 1.000 Personen täglich zu impfen.

Auch Dr. Theophil Gallo (SPD), Landrat des Saarpfalz-Kreises, meldete sich zu Wort. "Die positiven Rückmeldungen der bereits Geimpften nehmen zu", sagte er. Zusammen mit Meng und dem St. Wendeler Landrat Udo Recktenwald (CDU) appellierte Gallo: "Wir alle sollten die Impfstrategie des Saarlandes tatkräftig und vereint unterstützen".

Saarland führt Impfliste ein

Um die Buchung von Terminen für Corona-Impfungen einfacher zu machen, führt das Saarland ab Montag (11. Januar 2021) eine Impfliste ein. "Auf dieser Liste kann sich jeder berechtigte Bürger eintragen lassen und bekommt dann automatisch nach Verfügbarkeit einen Termin mitgeteilt", so Saar-Gesundheitsministerin Monika Bachmann (CDU). Weitere Informationen dazu: "Saarland führt Impfliste ein".

Verwendete Quellen:
- saarpfalz-kreis.de
- eigener Bericht

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein