{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Höchstwert: RKI meldet 1.244 Corona-Todesfälle binnen 24 Stunden

image

In Deutschland sind innerhalb von 24 Stunden 1.244 Corona-Todesfälle gemeldet worden. So viel wie noch nie zuvor in der Pandemie. Symbolfoto: picture alliance/dpa | Marcel Kusch

Höchststand an Todesfällen

Die Zahl der ans RKI gemeldeten Corona-Todesfälle hat einen Höchststand erreicht. Innerhalb eines Tages übermittelten die deutschen Gesundheitsämter demnach 1.244 neue Todesfälle (Stand vom Donnerstag). Der bisherige Höchststand bei den Toten von 1.188 war am 8. Januar erreicht worden. Zudem wurden jüngst 25.164 Neuinfektionen gemeldet.

Nach Angaben des RKI ist die Interpretation der Daten momentan allerdings noch etwas schwierig. Der Grund: Um den Jahreswechsel herum seien Corona-Fälle verzögert entdeckt, erfasst und übermittelt worden.

Sieben-Tage-Inzidenz

Die Zahl der binnen sieben Tagen an die Gesundheitsämter gemeldeten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner:innen (Sieben-Tage-Inzidenz) lag am Donnerstagmorgen bei 151,2. Ihr bisheriger Höchststand war am 22. Dezember mit 197,6 erreicht worden. Die Unterschiede zwischen den Bundesländern sind jedoch aktuell enorm: Die höchsten Inzidenzen haben Thüringen mit 310 und Sachsen mit 292. Den niedrigsten Wert hat Bremen mit 84. Für das Saarland verzeichnet das RKI derzeit einen Wert von 160.

Im RKI-Lagebericht vom gestrigen Mittwochabend hieß es: In den vergangenen Tagen sei die Zahl der registrierten Neuinfektionen wieder angestiegen. Ob sich dieser Trend, über die erwarteten Nachtestungen und Nachmeldungen hinaus, weiter fortsetze, werde sich erst im Laufe der nächsten Tage zeigen.

Weitere Zahlen

Das RKI zählte seit Beginn der Pandemie 1.978.590 nachgewiesene Infektionen mit Sars-CoV-2 in Deutschland (Stand vom Donnerstag). Die Gesamtzahl der Menschen, die an oder unter Beteiligung einer nachgewiesenen Infektion mit Sars-CoV-2 gestorben sind, stieg auf 43.881. Die Zahl der Genesenen gab das RKI mit etwa 1.620.200 an.

Verwendete Quellen:
- Deutsche Presse-Agentur
- RKI

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein