{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Weitere Corona-Fälle an Kitas und Schule im Landkreis Saarlouis

image

In einer Schule und zwei Kitas im Kreis Saarlouis gibt es Infektionen mit dem Coronavirus. Foto. Matthias Balk/dpa-Bildfunk

Corona-Fälle an Schule und Kitas

Nach Angaben des Gesundheitsamts gibt es an einer Schule und zwei Kitas im Landkreis Saarlouis Corona-Fälle. Folgende Übersicht wurde am heutigen Donnerstagmorgen (14. Januar 2021) veröffentlicht:

- Kita St. Michael Körprich: eine positiv getestete Person, für 17 Personen wurde Quarantäne ausgesprochen
- Nikolaus-Groß-Schule Lebach: eine positiv getestete Person, für 11 Personen wurde Quarantäne ausgesprochen
- Kita St. Nikolaus Lebach: eine positiv getestete Person, Kontaktpersonen werden derzeit noch ermittelt

Korrektur des Landkreises: Bei der Nikolaus-Groß-Schule in Lebach wurde keine weitere Kontaktperson ermittelt. Somit ist es auch nicht zur Aussprache einer Quarantäne gekommen.

Corona im Kreis Saarlouis

Seit Beginn der Pandemie haben sich im Kreis Saarlouis 4.760 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Insgesamt sind 85 Personen an oder durch Sars-CoV-2 gestorben. In den vergangenen sieben Tagen haben sich gerechnet auf 100.000 Einwohner:innen (7-Tages-Inzidenz) rund 202 Menschen aus dem Landkreis Saarlouis mit Corona angesteckt. Aktiv infiziert sind 580 Personen. Seit Auftreten der Pandemie genesen: 4.095 Menschen.

Alle Corona-Zahlen für das Saarland gibt es hier.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Pressestelle des Landkreises Saarlouis, 14.01.2021
- eigener Bericht
- landkreis-saarlouis.de

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein