{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Glätte und Schnee: Über 70 witterungsbedingte Unfälle im Saarland

image

Schnee und Glätte haben im Saarland für zahlreiche Unfälle gesorgt. Foto: Jens Büttner/dpa-Bildfunk

Mehr als 70 Unfälle im Saarland

Vom Donnerstagabend bis zum Freitagnachmittag (15. Januar 2021) hat es laut Polizei mehr als 70 witterungsbedingte Unfälle (Schnee sowie Glätte) im Saarland gegeben. Nach Angaben eines Sprechers sei es bei Blechschäden geblieben. Demnach gab es keine verletzten Personen. Die Zahl sei vergleichbar mit den vergangenen Tagen.

Einschränkungen der Saarbahn

Die Saarbahn GmbH hatet am frühen Freitagmorgen informiert: "Einige Höhenlagen können derzeit noch nicht angefahren werden". Folgende Übersicht wurde dazu veröffentlicht:
- Altenkessel                                                                                                  
- Nachtweide                                                                                                
- Ensheim                                                                                                        
- Wackenberg                                                                                              
- Dudweiler nur über die Beethovenstraße 
- Dudweiler Friedhof
- Bübinger Berg
- Schenkelberg
- Matzenberg Endstelle
- Klarenthal nur noch bis Weidenstraße, nicht über Springshaus
- Gersweiler Markt bis Weidenstraße, nicht über Springshaus
- Universität nur über die Schnellstraße (L252)
- Rußhütte nur bis Ludwigsberg
- Funkhaus Halberg  
- Rodenhof nur über die Heinrich-Köhl-Straße                                      
- Eschberg (Eschberger Weg)                                                                                                      
- Bischmisheim nur auf der Hauptstraße

Wetterdienst warnt erneut vor Glätte

Der Deutsche Wetterdienst warnt auch am Wochenende weiter vor Glättegefahr durch Schnee, Reif und teils überfrierendes Schmelzwasser.

Verwendete Quellen:
- Deutsche Presse-Agentur
- Mitteilungen der Polizeiinspektion St. Ingbert
- Saarbahn GmbH auf Facebook
- eigener Bericht

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein