{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Schneeausflüge im Saarland und Rheinland-Pfalz sollen verhindert werden

image

Etwa am Peterberg im Saarland kam es nach den Schneefällen zu einem großen Besucherandrang. Foto: BeckerBredel

Der Peterberg in Braunshausen und die Parkplätze am Losheimer Stausee im Saarland werden am kommenden Wochenende für Besucher:innen gesperrt. In Rheinland-Pfalz sind Ausflugsziele rund um den Dollberg nicht zugänglich. Das berichtet der SR.

Auch Zufahrtsstraßen zum Dollberg gesperrt

Auch Zufahrtsstraßen können nicht befahren werden. Betroffen sind auf saarländischer Seite die L 149 zwischen Nonnweiler und Hermeskeil und die L 147 aus Otzenhausen Richtung Neuhütten. Sowohl am Samstag, als auch am Sonntag sind diese von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr gesperrt. 

Polizei will verstärkte Kontrollen durchführen

Durch die Sperrungen sollen Ausflüge und Besucherandrang in verschneiten Gebieten verhindert werden. Diese könnten zu Gruppenbildungen führen, die die Verbreitung des Coronavirus begünstigen. Die Polizei in Eifel und Hunsrück hat daher auch verstärkte Kontrollen angekündigt. 

Corona-Verstöße und Verkehrschaos sollen verhindert werden

Nicht nur Corona-Verstößen soll so vorgebeugt werden. Auch chaotische Verkehrsverhältnisse in den Wintersportgebieten sollen verhindert werden. Die Polizei in der Pfalz wolle etwa gegen Falschparken vorgehen.

Am vergangenen Wochenende war es auch im Saarland trotz gesperrter Zufahrt am Freizeitzentrum Peterberg zu einem hohen Verkehrsaufkommen durch Tagesausflügler gekommen.

Verwendete Quellen:
- Saarländischer Rundfunk

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein