{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Bundeswehr unterstützt Impfzentren im Saarland mit rund 40 Soldat:innen

image

Etwa 40 Soldat:innen der Bundeswehr sollen die Impfzentren im Saarland unterstützen. Symbolfoto: DB PIZ PRT Feyzabad/dpa.Bildfunk

Die Bundeswehr unterstützt das Saarland derzeit im Rahmen von insgesamt zehn Amtshilfeanträgen mit Personal und Material. Nun sollen auch in den Impfzentren in Saarbrücken, Saarlouis und Neunkirchen bis zu 40 Soldat:innen zum Einsatz kommen.

Soldat:innen unterstützen Tests und Kontaktnachverfolgung 

"Unsere Soldaten sowie unsere zivilen Mitarbeiter unterstützen mit großem Engagement nach wie vor und das so lange, wie es die Bekämpfung der Pandemie erforderlich macht", so Oberst Matthias Reibold, Kommandeur des Landeskommandos Saarland.

Neben den Soldat:innen und zivilen Mitarbeiter:innen der Bundeswehr, die die Impfkampagne des Saarlandes unterstützen, sind bis zu 94 Bundeswehr-Soldat:innen zur Kontaktnachverfolgung in den Gesundheitsämtern eingesetzt. Weitere 60 helfen weiterhin im zentralen Corona-Testzentrum auf dem Messegelände in Saarbrücken, sechs in den mobilen Probeentnahmeteams. Einzelne Soldat:innen wurden zudem in den Krisenstäben der Landkreise eingesetzt. 

Einsatzkräfte auch aus der Pfalz und Baden-Württemberg

Die Einsatzkräfte kommen aus der Luftlandebrigade 1 "Saarland" und dem unterstellten Fallschirmjägerregiment 26. Aber auch Soldat:innen aus anderen Bundesländern sind hier im Einsatz, etwa vom Artillerielehrbataillon 345 aus Idar-Oberstein und dem Bataillon Elektronische Kampfführung 931 aus Daun in Rheinland-Pfalz oder dem Sanitätsregiment 3 aus Dornstadt in Baden-Württemberg

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Bundeswehr im Saarland

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein