{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Neuer Saarland-Tatort: Drehtermin und Titel für den dritten Fall stehen fest

image

Die Dreharbeiten zum dritten Saarland-Tatort mit Adam Schürk (Daniel Sträßer) und Leo Hölzer (Vladimir Burlakov) beginnen im Mai 2021. Symbolfoto: Saarländischer Rundfunk/Manuela Meyer Peter Liwoski/dpa-Bildfunk

Der dritte "Tatort" des neuen Teams aus Saarbrücken mit Adam Schürk (Daniel Sträßer) und Leo Hölzer (Vladimir Burlakov) steht bereits  in den Startlöchern. Der Titel: "Das Herz der Schlange". Gedreht werde im Mai oder Juni dieses Jahres. Das erfuhr die Bild-Zeitung von SR-Sprecher Peter Meyer. Genaue Drehorte stünden noch nicht fest. 

Zweiter Saar-Tatort wird an Ostern ausgestrahlt

Zuvor wird am Ostermontag (5. April 2021) der zweite Saarland-Tatort in neuer Besetzung ausgestrahlt. Der Dreh fand im Sommer 2020 unter Corona-Bedingungen statt. Die Schauspieler:innen mussten sich isolieren, am Set galt Maskenpflicht und Abstandsgebot. 

In "Der Herr des Waldes" muss das Team den grausamen Mord an einer 18-Jährigen in den saarländischen Wäldern aufklären. Die Schülerin Jessi wurde zunächst von einem Carbonpfeil in den Oberschenkel getroffen. Später stach ihr jemand ein Messer ins Herz. Ihre Leiche weist Bissspuren auf, zudem hat sie einen Zweig im Mund. Die Ermittlungen führen zunächst zu einem jugendlichen Verehrer an Jessis Schule. 

Der erste Fall des neuen Teams feierte große Erfolge

Auch der erste "Tatort" der beiden neuen Saarbrücker Kommissare wurde an Ostern ausgestrahlt. Mit 10 Millionen Zuschauer:innen war "Das fleißige Lieschen" der erfolgreichste Saar-Tatort seit 27 Jahren. Der Film kam beim Publikum darüber hinaus sehr gut an und erhielt zudem gute Kritiken

Verwendete Quellen:
- Bild-Zeitung
- Eigene Artikel

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein