{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
-2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Montag

image

Die Polizei hat am Wochenende die Zufahrten zur Siersburg sperren müssen. Um Besucherströme zu vermeiden, machte auch die Gemeinde Losheim die Parkplätze am See dicht. Foto: BeckerBredel

Verschärfung des Lockdowns droht

Bund und Länder diskutieren am Dienstag wieder über die Corona-Maßnahmen. Dann wollen sie über nächtliche Ausgangssperren und eine FFP2-Maskenpflicht sprechen. Auch weitere Möglichkeiten liegen auf dem Tisch. Mehr dazu: "Verschärfung des Lockdowns droht".

Saar-Gesundheitsministerium gegen Vorteile für Geimpfte

Das saarländische Gesundheitsministerium hat sich gegen "Impfprivilegien" - und damit einen Vorstoß von Bundesaußenminister Heiko Maas - ausgesprochen. Die Begründung gibt es hier zum Nachlesen: "Saar-Gesundheitsministerium gegen Vorteile für Geimpfte".

Alle Kinder und Erzieher:innen von Wiesbacher Kita nach Corona-Fall in Quarantäne

Das Gesundheitsamt hat über einen Corona-Fall an einer Kita im Landkreis Neunkirchen informiert. Vorsorglich in Quarantäne müssen sich alle Kinder sowie Erzieher:innen der Einrichtung begeben. Weitere Informationen: "Alle Kinder und Erzieher:innen von Wiesbacher Kita nach Corona-Fall in Quarantäne".

Weitere News zum Thema Corona:
- So viele Saarländer:innen wurden bisher gegen Corona geimpft
- Coronavirus-Mutationen im Saarland: Forscher:innen untersuchen Abstriche
- Hans kritisiert Privilegien für Fußball-Bundesliga
- Tobias Hans vor Bund-Länder-Beratungen: "Jetzt kein Risiko eingehen"

Schüsse auf Ehefrau: Mann (80) nach Tat in Merzig zu Bewährungsstrafe verurteilt

Wegen versuchten Totschlags hat das Landgericht Saarbrücken einen 80-Jährigen zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Der Mann hatte versucht, seine Ehefrau mit Schüssen zu töten, nachdem diese ihn darum gebeten hatte. Mehr: "Schüsse auf Ehefrau: Mann (80) nach Tat in Merzig zu Bewährungsstrafe verurteilt".

Mann mit Pistole raubt Imbiss in Mettlach aus

Mit einer Pistole hat ein Mann einen Imbiss in Mettlach überfallen und Geld geraubt. Die Polizei sucht jetzt Zeugen. Weitere Informationen, darunter die Beschreibung des Täters, gibt es hier: "Mann mit Pistole raubt Imbiss in Mettlach aus".

30-Jähriger fährt verbotenerweise zur Siersburg hoch - Auto droht abzustürzen

Die Feuerwehr und der Bauhof der Gemeinde Rehlingen-Siersburg haben am Wochenende einen Bergungseinsatz bewältigt. An einem gesperrten Feldwirtschaftsweg drohte ein Fahrzeug abzustürzen. Der ganze Artikel: "30-Jähriger fährt verbotenerweise zur Siersburg hoch - Auto droht abzustürzen".

Weitere Blaulicht-Meldungen:
- Saarlouis: Schwarzfahrer mit fremdem Schwerbehindertenausweis ertappt
- Nalbach: Alkoholisierter Autofahrer (23) kracht in Gartenmauer
- Feuerwehr rückt zu Gartenhaus-Brand in Sotzweiler aus
- Lkw verursacht durch waghalsiges Manöver Unfall auf A620
- Schwerer Unfall in Saarbrücken - Strecke in Altenkessel gesperrt

Heute Warnstreik bei Nordgetreide im Werk Überherrn

Für den heutigen Montag (18. Januar 2021) hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) das Personal der Firma Nordgetreide zum Warnstreik aufgerufen. Demnach soll am Werk in Überherrn die Arbeit niedergelegt werden. Der ganze Artikel dazu: "Heute Warnstreik bei Nordgetreide im Werk Überherrn".

Völklinger Hütte: Persönliche Schätze der Ausstellung "Mon Trésor" jetzt in Online-Galerie

Wegen der Corona-Pandemie konnte die Ausstellung "Mon Trésor" am Weltkulturerbe Völklinger Hütte bislang keine Besucher:innen empfangen. Allerdings sind die persönlichen Schätze ab jetzt in einer Online-Galerie zu bestaunen. Alle Informationen: "Völklinger Hütte: Persönliche Schätze der Ausstellung 'Mon Trésor' jetzt in Online-Galerie".

VfB Tünsdorf Zweiter bei Sternen des Sports

Schöner Erfolg für den VfB Tünsdorf: Der Club aus Mettlach hat bei dem Publikumspreis der "Sterne des Sports" den zweiten Platz belegt. Mehr: "VfB Tünsdorf Zweiter bei Sternen des Sports".

Säcke sollen nicht in die Gelbe Tonne geworfen werden

Seit Beginn des Jahres gibt es im Saarland die Gelbe Tonne. Beim Befüllen sollten Bürger:innen etwas beachten. Weiteres dazu gibt es hier zum Nachlesen: "Säcke sollen nicht in die Gelbe Tonne geworfen werden".

Verwendete Quellen:
- eigene Berichte

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein