{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Maskenpflicht wird wohl verschärft

image

Bund und Länder haben sich offenbar auf eine Verschärfung der Maskenpflicht geeinigt. Symbolfoto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Jens Büttner

Seit 14.00 Uhr beraten sich die Länderchefs zusammen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel über die Corona-Maßnahmen in Deutschland. Bereits am Nachmittag war aus Teilnehmerkreisen durchgesickert, dass der aktuell in Deutschland geltende Lockdown bis mindestens 14. Februar 2021 verlängert wird: "Lockdown-Verlängerung bis zum 14. Februar beschlossen".

Maskenpflicht wird verschärft

Laut übereinstimmenden Medienberichten von "Spiegel" und "Bild" haben sich Bund und Länder zudem auf eine Verschärfung der Maskenpflicht geeinigt.

OP-Masken im öffentlichen Verkehr und Geschäften erforderlich

Demnach sei beschlossen, dass in öffentlichen Verkehrsmitteln und in Geschäften eine Pflicht zum Tragen "von medizinischen Masken" eingeführt werde. Unter "medizinische Masken" fallen sogenannte OP-Masken und Masken des Typs KN95 oder FFP2. Selbst genähte Masken sind demzufolge nicht mehr zulässig.

FFP2-Masken für Pflegepersonal

In Alten- und Pflegeheimen sollen besondere Schutzmaßnahmen getroffen werden. So soll für das Personal eine FFP2-Maskenpflicht beim Kontakt mit den Bewohner:innen eingeführt werden.

Die Beratungen über die weiteren Corona-Maßnahmen laufen derzeit noch. Einen aktuellen Live-Ticker der Bund-Länder-Beratungen findet ihr unter: "Liveticker zum Bund-Länder-Gipfel: Diese Corona-Maßnahmen wurden beschlossen".

Verwendete Quellen:
- Deutsche Presse-Agentur
- Bericht des "Spiegel"
- Bericht der "Bild"
- eigene Berichte

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein