{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Bei Einreise nach Frankreich: Negativer PCR-Test wird Pflicht

image

Bei der Einreise nach Frankreich wird ein negativer Corona-Test zur Pflicht. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa-Bildfunk

Auch europäische Reisende müssen bei der Einreise nach Frankreich künftig einen negativen Corona-Test vorweisen. Dieser PCR-Test dürfe nicht älter als 72 Stunden sein, hieß es am späten Donnerstagabend (21. Januar 2021) nach einem EU-Videogipfel aus Élyséekreisen.

Testpflicht ab Sonntag

Die Regelung gelte ab Sonntag um 00.00 Uhr. Ausnahmen seien für "essenzielle" Reisen vorgesehen - das betreffe vor allem Grenzgänger:innen und den Warenverkehr. Ob noch weitere Reisegründe als Ausnahme gelten, ist zunächst unklar.

Frankreich verschärft Grenzkontrollen

Wegen der neuen Coronavirus-Varianten hatte Frankreich zuletzt schon die Grenzkontrollen verschärft. So gilt bereits, dass bei der Einreise nach Frankreich von Ländern außerhalb der Europäischen Union ein negativer Corona-Test fällig wird. Die Reisenden sollen sich außerdem für sieben Tage isolieren. Frankreich hatte bereits Anfang der Woche betont, sich beim digitalen EU-Gipfel für Gesundheitskontrollen an den inner-europäischen Grenzen einsetzen zu wollen.

Verwendete Quellen:
- Deutsche Presse-Agentur

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein