{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
kub

Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Mittwoch

image

Blick aufs Saarpolygon. Foto: Pixabay

Die aktuellen Corona-Zahlen im Saarland

Das saarländische Gesundheitsministerium hat 117 neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Hier die aktuellen Zahlen aus dem Saarland im Überblick: "Die aktuellen Corona-Zahlen im Saarland"

Maskenpflicht jetzt auch im Auto

Die Maskenpflicht gilt künftig auch in Autos. Das sehen die neuen Corona-Regeln vor. Zum Artikel: "Maskenpflicht jetzt auch im Auto".

Corona-Impfung jetzt für bis zu 200.000 Saarländer:innen möglich

Jeden fünften Menschen im Saarland zählt das Gesundheitsministerium zur Priorisierungsgruppe 2. Darunter sind 70- bis 79-Jährige oder Menschen mit bestimmten Vorerkrankungen. Sie können sich jetzt gegen das Coronavirus impfen lassen. Mehr: "Corona-Impfung jetzt für bis zu 200.000 Saarländer:innen möglich".

Mit oder an Corona gestorben? Chef-Pathologe legt sich fest

Mit seinem Team hat Bruno Märkl, Chef-Pathologe der Uniklinik Augsburg, bereits über 100 verstorbene Covid-19-Patient:innen obduziert. Die Frage, ob Menschen in den meisten Fällen an oder mit Corona gestorben sind, beantwortet Märkl wie folgt: "Mit oder an Corona gestorben? Chef-Pathologe legt sich fest".

Weitere Corona-News

- Massive Kritik an Bachmann nach Aussagen zu Impfbereitschaft
- Bislang 145 Mutationsfälle festgestellt
- "Task Force" bisher 39 Mal angefragt

"Bäckerhaus Ecker" droht das Aus: rund 460 Beschäftigte betroffen

Laut übereinstimmenden Medienberichten steht das "Bäckerhaus Ecker" offenbar vor der Zerschlagung. Beide Medien berufen sich auf Informationen der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Demnach seien über 460 Mitarbeiter:innen betroffen. Mehr: "'Bäckerhaus Ecker' droht das Aus: rund 460 Beschäftigte betroffen".

Warner Music fordert Geld für Lied-Nutzung von "Jerusalema"

Unter dem Hashtag #jerusalemachallenge haben beispielsweise medizinische Beschäftigte und Polizeibeamt:innen ein Zeichen gegen den Corona-Frust gesetzt - in Form eines Tanzes. Auf die Videos folgt ein nun zum Teil teures Nachspiel. Auch im Saarland sind Briefe von Rechteinhaber Warner Music eingetroffen, in denen Lizenzgebühren nachgefordert werden: "Warner Music fordert Geld für Lied-Nutzung von 'Jerusalema'".

Tödlicher Unfall bei Homburg: Gutachter forscht nach Ursache

Noch ist unklar, wie genau es zu dem tödlichen Unfall auf der A6 bei Homburg kommen konnte. Bei dem Crash waren am Dienstag zwei Menschenums Leben gekommen. Mehr: "Tödlicher Unfall bei Homburg: Gutachter forscht nach Ursache".

Gruppe schlägt Opfer in Saarbrücken zusammen: Polizei fahndet nach Haupttäter

Die Polizei fahndet mit einem Phantombild nach einem Mann, der zusammen mit einer Gruppe eine Person auf einem Saarbrücker Schulhof angegriffen hat. Das Opfer wurde bei der Attacke schwer verletzt. Mehr: "Gruppe schlägt Opfer in Saarbrücken zusammen: Polizei fahndet nach Haupttäter".

image

Das Phantombild zeigt einen der Täter:innen. Foto: Polizei

199 Beißattacken auf Menschen

Nach Angaben der Landesregierung gab es im Zeitraum zwischen 2017 und 2019 insgesamt 199 Beißattacken von Hunden auf Menschen im Saarland. Bei den Zahlen ist zu erkennen, dass die Angriffe nicht auf eine bestimmte Hunderasse zurückzuführen sind. Weitere Informationen zur Beißstatistik: "199 Beißattacken auf Menschen".

Viele Haftbefehle nicht vollstreckt

Im Saarland sind zurzeit 1.662 Haftbefehle nicht vollstreckt. Am häufigsten geht es dabei um Diebstahldelikte. 96 offene Fahndungen gibt es wegen Gewaltdelikten. Mehr: "Viele Haftbefehle nicht vollstreckt".

Blaulicht-Nachrichten

- Polizei entdeckt Indoor-Plantage in Kleinblittersdorf - Mann nach Fluchtversuch festgenommen
- Stichflamme verletzt Mann in Schwalbach

Überfluteter Rasen: Spiel im Ludwigspark muss erneut abgesagt werden

Der 1. FC Saarbrücken sollte am heutigen Mittwochabend (17. Februar 2021) zum ersten Mal im Jahr 2021 wieder ein Spiel im heimischen Ludwigsparkstadion austragen. Leider ist das Spiel im wahrsten Sinne des Wortes "ins Wasser gefallen": Überfluteter Rasen: 1. FC Saarbrücken gegen FSV Zwickau erneut abgesagt

9 Situationen, die man als Saarländer:in kennt

Verwendete Quellen:
- eigene Berichte

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein