{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

10 Millionen Euro für Instandsetzung kommunaler Straßen im Saarland

image

Zehn Millionen Euro sollen in die Instandsetzung kommunaler Straßen im Saarland fließen. Foto: dpa-Bildfunk/Caroline Seidel

Zehn Millionen Euro für Instandsetzung von Saar-Straßen

Zahlreiche Straßen im Saarland weisen Schäden auf. Bestehende Löcher, Risse und Co. sind durch die Minusgrade der vergangenen Wochen nochmals verschärft worden. Um die Kommunen bei der Beseitigung der Fahrbahnmängel zu unterstützen, stellt Innenminister Klaus Bouillon (CDU) jetzt Bedarfszuweisungen aus dem kommunalen Finanzausgleich zur Verfügung. Die Höhe: zehn Millionen Euro. Darüber informierte die Pressestelle des Innenministeriums am heutigen Montag (22. Februar 2021).

Gemeinden und Städte sollen Festbeträge zwischen 100.000 bis 400.000 Euro erhalten. Diese berechnen sich laut Ministerium "nach dem jeweiligen Anteil am gesamten kommunalen Straßennetz". So soll eine faire Verteilung der Fördersumme gewährleistet werden.

Weitere Maßnahmen

Die Leistung der Bedarfszuweisungen sei "nur eine von vielen Maßnahmen, mit denen das Innenministerium die Kommunen unterstützt", so die Pressestelle. Weitere seien etwa die Sonderförderung von Sportplätzen und die sogenannte Zehn-Jahres-Mietgarantie für Wohnraum.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Pressestelle des Innenministeriums Saar, 22.02.2021

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein