{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
-2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
mjs

Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Montag

image

Im Bild: das Saarufer in Saarbrücken. Foto: BeckerBredel

23 Corona-Neuinfektionen im Saarland gemeldet

Das saarländische Gesundheitsministerium hat 23 neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Hier die aktuellen Zahlen aus dem Saarland im Überblick: "Corona im Saarland: Aktuelle Zahl der Infizierten, Toten und Geheilten".

Corona-Mutationen breiten sich im Saarland weiter aus

Bisher konnten Wissenschaftler:innen 234 Corona-Mutationsfälle im Saarland nachweisen. Die britische und die südafrikanische Variante übertragen sich leichter von Mensch zu Mensch. Die Mutationsfälle teilen sich wie folgt auf die Landkreise im Saarland und den Regionalverband auf: "Corona-Mutationen breiten sich im Saarland weiter aus".

Grenzen zwischen Saarland und Frankreich bleiben offen

Nach Spekulationen in den vergangenen Tagen scheint jetzt klar: Die Grenzen zwischen dem Saarland und Frankreich bleiben offen. Eine Arbeitsgruppe soll sich künftig um die Bekämpfung der Pandemie kümmern. Mehr: "Grenzen zwischen Saarland und Frankreich bleiben offen".

Neunkircher OB Aumann fordert Strategie für schrittweisen Ausstieg aus Lockdown

Der Neunkircher Oberbürgermeister Jörg Aumann fordert derzeit von der Saar-Landesregierung, eine Strategie für den schrittweisen Ausstieg aus dem Lockdown zu erstellen. Vielen Unternehmer:innen stünde "das Wasser bis zum Hals". Die Details: "Neunkircher OB Aumann fordert Strategie für schrittweisen Ausstieg aus Lockdown".

"Telekom"-Laden bleibt zu: Saar-Gericht verbietet Ausnahmegenehmigung

Das Oberverwaltungsgericht hat die Beschwerde einer "Telekom"-Laden-Betreiberin abgewiesen. Sie wollte eine Ausnahmegenehmigung für ihren Shop erwirken. Mehr: "'Telekom'-Laden bleibt zu: Saar-Gericht verbietet Ausnahmegenehmigung".

Rund 31.500 Grundschüler:innen im Saarland starten ab heute in den Wechselunterricht

Ab dem heutigen Montag (22. Februar 2021) geht es für rund 31.500 Grundschüler:innen im Saarland zumindest zeitweise wieder in die Schule. Mit der neuen Corona-Verordnung starten zudem Kitas erneut im Regelbetrieb. Weitere Informationen: "Rund 31.500 Grundschüler:innen im Saarland starten ab heute in den Wechselunterricht".

Weitere Nachrichten zum Thema Corona:
- Merkel: Drei Pakete für mögliche Öffnungsschritte in Corona-Pandemie
- Standort für grenzüberschreitendes Corona-Testzentrum steht fest
- Zwei Krippengruppen von Kita in Völklingen wegen Corona-Fall geschlossen
- Faktencheck: FFP2-Masken unter freiem Himmel - nützlich oder kompletter Unsinn?

Haftstrafe für hochrangigen PKK-Funktionär des Gebietes Saarland

Das Oberlandesgericht Koblenz hat einen hochrangigen Funktionär der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK zu einer Haftstrafe verurteilt. Laut Anklage kontrollierte der Mann unter dem Decknamen "Rojhat" zeitweise die Aktivitäten der PKK im Saarland sowie in Rheinland-Pfalz und in Hessen. Die Details zum Urteil: "Haftstrafe für hochrangigen PKK-Funktionär des Gebietes Saarland".

Quierschied: Yorkshire Terrier stirbt nach Angriff durch anderen Hund

In Quierschied ist nach einer Attacke durch einen größeren Hund der Yorkshire Terrier einer Zehnjährigen gestorben. Die Polizei sucht derweil den anderen Hundehalter und Zeug:innen des Vorfalls. Mehr: "Quierschied: Yorkshire Terrier stirbt nach Angriff durch anderen Hund".

Weitere Blaulicht-Meldungen:
- Mann klaut Alkohol und Kaffee in Völklinger Einkaufsmarkt - Polizei stellt Klappmesser sicher
- Missbrauchsvorwurf gegen Priester aus Raum Merzig laut Bistum unbegründet

Nächste Dauerbaustelle im Saarland kommt

Mehr als ein halbes Jahr wird ab März auf der A1 gearbeitet. Zwischen Illingen und Tholey kann es dann zu Verkehrsstörungen kommen. Eine Vollsperrung wurde bereits angekündigt. Weitere Informationen: "Nächste Dauerbaustelle im Saarland kommt".

10 Millionen Euro für Instandsetzung kommunaler Straßen im Saarland

Um die Saar-Kommunen bei der Beseitigung der Fahrbahnmängel zu unterstützen, stellt Innenminister Klaus Bouillon jetzt Bedarfszuweisungen aus dem kommunalen Finanzausgleich zur Verfügung. Demnach sollen insgesamt zehn Millionen Euro fließen. Der ganze Artikel: "10 Millionen Euro für Instandsetzung kommunaler Straßen im Saarland".

Mögliche Glasstücke in Sushi-Reis - Produktrückruf auch im Saarland

Für das Produkt "Ming Chu Sushi-Reis" besteht derzeit eine Lebensmittelwarnung. Hintergrund sind mögliche Glasstücke in Verpackungen. Der Reis wurde auch im Saarland verkauft. Mehr: "Mögliche Glasstücke in Sushi-Reis - Produktrückruf auch im Saarland".

Es bleibt frühlingshaft im Saarland

Im Saarland bleibt es weiter frühlingshaft. Bei Sonne werden Temperaturen bis 19 Grad erwartet. Die Übersicht der kommenden Tage: "Es bleibt frühlingshaft im Saarland".

Verwendete Quellen:
- eigene Berichte

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein