{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Corona-Fälle an vier Kitas und zwei Schulen im Regionalverband Saarbrücken

image

Corona-Fälle gibt es laut Gesundheitsamt unter anderem an vier Kitas im Regionalverband Saarbrücken. Foto: Caroline Seidel/dpa-Bildfunk

Jüngst hat das Gesundheitsamt des Regionalverbands Saarbrücken 39 neue Corona-Fälle gemeldet (Stand: 23. Februar 2021, 16.00 Uhr). Ein Infektionsgeschehen sei auch an Einrichtungen im Regionalverband zu verzeichnen.

Corona-Fälle an Kitas und Schulen

"38 Kita-Kinder und 14 Erzieherinnen und Erzieher sowie 11 Schülerinnen und Schüler und eine Lehrkraft befinden sich derzeit in Quarantäne", so die Angaben des Gesundheitsamts. Die Fälle würden sich "auf vier Kindertagesstätten, eine Gemeinschaftsschule und eine berufliche Schule" verteilen, hieß es weiter.

Zahlen für den Regionalverband

Seit Beginn der Pandemie haben sich im Regionalverband 10.966 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Am häufigsten betroffen waren Saarbrücken (6.046 Fälle) sowie Völklingen (1.479) und Püttlingen (572). Aktuell sind im Regionalverband 321 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Als genesen gelten 10.222 Personen.

In den vergangenen sieben Tagen haben sich gerechnet auf 100.000 Einwohner:innen (7-Tages-Inzidenz) rund 64 Menschen aus dem Regionalverband Saarbrücken mit Corona angesteckt.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Pressestelle des Regionalverbands Saarbrücken, 23.02.2021

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein