{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
mjs

Saar-Astronaut Matthias Maurer: Seine ISS-Mission hat jetzt einen Soundtrack

image

Für Maurers Mission gibt es jetzt auch einen Soundtrack. Foto: dpa-Bildfunk/Federico Gambarini

Maurers Mission hat jetzt einen Soundtrack

Für Saar-Astronaut Matthias Maurer soll es im Herbst 2021 ins All gehen. Der Name seiner Mission: #cosmickiss. Dazu gibt es nun auch musikalische Untermalung. "Ich freue mich riesig, dass meine Mission #cosmickiss jetzt auch den passenden Soundtrack hat, der bestimmt nicht nur mich von zukünftigen Abenteuern im Weltraum träumen lässt", teilte Maurer auf Facebook mit. Die "Space Symphonie" sei von BigCityBeats komponiert worden - und klingt so:

Experimente auf Missionsplan

Nach Angaben des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt stehen auf Maurers Missionsplan bislang 35 Experimente. Er werde ein halbes Jahr lang im ISS-"Megalabor" leben und arbeiten. "Bei vielen Experimenten spielen auch Themen wie Nachhaltigkeit und die Verletzlichkeit unserer Erde eine große Rolle", teilte das Luft- und Raumfahrtzentrum auf Facebook mit.

Saar-Essen im All

Nicht nur ein Soundtrack begleitet den gebürtigen Saarländer bei seiner Mission. Auch ein Stück Heimat in Form von Essen nimmt Maurer mit. Dabei handelt es sich um ein speziell zubereitetes Menü, das die Saarländer:innen für ihn in einer Online-Abstimmung ausgesucht haben: "Reh-Ragout mit Speck-Rahmwirsing" und vorweg eine "saarländische Kartoffel-Riesling-Cremesuppe".

image

Online konnten User:innen für Maurers Menü stimmen. Foto: Tourismus Zentrale Saarland/dpa-Bildfunk

Persönliches im Gepäck

Darüber hinaus will der Saar-Astronaut laut eigener Aussage auch etwas Persönliches ins All mitnehmen. "Ich werde natürlich Fotos von Familie und Freunden mitnehmen, das ist ganz wichtig für mich", sagte er der Deutschen Presse-Agentur am Rande seines Trainings in Houston. Zudem packe er einen Rötelstein aus seiner Heimat Gronig in der Gemeinde Oberthal ein.

image

Das offizielle Foto der ESA des deutschen Astronauten Matthias Maurer. Foto: picture alliance/dpa/ESA | Nicole Fischer

"Saaronaut" halbes Jahr im Weltraum

Maurer wird der zwölfte Deutsche im All sein. Ein halbes Jahr lang wird der Astronaut der Europäischen Raumfahrtbehörde Esa auf dem Außenposten der Menschheit rund 400 Kilometer über der Erde leben.

Verwendete Quellen:
- Facebook-Beitrag Matthias Maurer
- Facebook-Beitrag Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt
- eigene Berichte
- Deutsche Presse-Agentur

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein