{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Illingen richtet Corona-Schnellteststützpunkt ein

image

Die Tests sollen am Kulturforum "Illipse" in Illingen erfolgen. Fotos: (Hintergrund) Wikimedia Commons/atreyu/CC3.0-Lizenz/Bild bearbeitet | (Tests) dpa-Bildfunk/ Hendrik Schmidt

Corona-Schnellteststützpunkt in Illingen

In Kooperation mit dem DRK richtet die Gemeinde Illingen ab Montag (8. März 2021) einen Corona-Schnellteststützpunkt im Kulturforum "Illipse" ein. Darüber informierte Bürgermeister Armin König (CDU) auf Facebook.

"Es wird sowohl ein Drive-In vor der 'Illipse' als auch eine Station für Fußgänger angeboten", hieß es in der Mitteilung. Getestet werde im Zehn-Minuten-Takt; eine telefonische Voranmeldung unter (06825)409220 sei notwendig.

Die Testungen sollen den Angaben zufolge gegen einen "geringen Selbstkostenbeitrag" erfolgen. Der Preis werde im Laufe der Woche festgelegt. Laut König wird "auf dem Vorplatz der 'Illipse' am Montag und Mittwoch, 8. und 10. März von 10.00 bis 11.00 Uhr" getestet.

Bürgermeister: Zahl der Infizierten zu niedrig

"In Illingen mit seinen 16.500 Einwohnern gibt es laut Gesundheitsamt derzeit 13 Infizierte", ist in dem Facebook-Beitrag zu lesen. Bürgermeister König hält diese Zahl "wegen der unentdeckten Symptomfreien für deutlich zu niedrig". Jeder Infektionsfall, der durch eine Testung in dem neuen Zentrum vermieden werden kann, helfe der Gemeinde und der Region. Darüber hinaus forderte der Politiker eine Finanzierungszusage der Landesregierung für kommunale Schnelltest-Stützpunkte.

Verwendete Quellen:
- Facebook-Beitrag von Armin König, 28.02.2021
- Verwendetes Foto: Wikimedia Commons/atreyu/CC3.0-Lizenz/Bild bearbeitet

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein