{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Impfungen in Arztpraxen erfolgreich gestartet - Modellprojekt im Saarland

image

In zwei Tagen seien 150 Impfungen durchgeführt worden. Foto: dpa-Bildfunk/Hannibal Hanschke/Reuters Pool

Erfolgreicher Start für Impfungen in Saar-Arztpraxen

"Die Arztpraxen, in denen wir in dieser Woche mit dem Modellprojekt gestartet sind, haben bereits nach zwei Tagen über 150 Impfungen durchgeführt", teilte die Pressestelle des Saar-Gesundheitsministeriums am heutigen Mittwoch (3. März 2021) mit. Das sei ein erfolgreicher Start, hieß es.

Ziel: über 400 Praxen im 2. Quartal

Aus den Rückmeldungen der nächsten Tage und Wochen wolle man "wichtige Erkenntnisse gewinnen, um im nächsten Schritt die Zahl der teilnehmenden Praxen zu erhöhen". Das Ziel: im zweiten Quartal des Jahres über 400 Praxen in die Impfstrategie mit einzubinden. Grundlage hierfür bleibe die "zuverlässige Lieferung des Impfstoffes in benötigter Menge", sagte Gesundheitsministerin Monika Bachmann (CDU).

Hintergrund

Im Saarland haben sich rund 700 Ärzt:innen dazu bereit erklärt, in ihren Praxen Corona-Impfungen anzubieten, falls die Kapazitäten der Impfzentren nicht mehr ausreichen. Die Kassenärztliche Vereinigung erklärte am gestrigen Dienstag (2. März 2021), dass man sich auf Massenimpfungen vorbereite.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Pressestelle des Gesundheitsministeriums Saar, 03.03.2021
- eigener Bericht

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein