{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Ford-Zulieferer TI Automotive in Neunkirchen vor Schließung

image

TI Automotive in Neunkirchen ist stark von dem Saarlouiser Ford-Werk abhängig. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa-Bildfunk

Ford-Zulieferer TI Automotive in Neunkirchen soll offenbar geschlossen werden. Das hat der Betriebsrat den Beschäftigten am Dienstag (2. März 2021) mitgeteilt, berichten "SZ" und "SR" übereinstimmend unter Berufung auf die Gewerkschaft IG Metall.

66 Beschäftigte betroffen

Von der Schließung zum Ende des Jahres betroffen sind demnach 66 Arbeitskräfte. Hauptgrund ist die Krise von Ford in Saarlouis. TI Automotive beliefert fast nur dieses Werk mit Leitungssystemen. Weil in Saarlouis aber wochenlang nicht produziert wurde und die Produktion des Focus zurückgefahren werden soll, ist auch der Neunkircher Zulieferer sehr stark getroffen.

Bislang seien die Probleme laut Medienberichten durch Kurzarbeit kompensiert worden, die Geschäftsleitung sei nun nach Gewerkschaftsangaben nicht mehr bereit dazu. IG Metall will jetzt mit dem Betriebsrat über Schließungsalternativen und die Sicherung der Beschäftigung beraten.

Verwendete Quellen:
- Saarbrücker Zeitung
- Saarländischer Rundfunk

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein