{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
abr

Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Donnerstag

image

Die wichtigsten Nachrichten vom Donnerstag (4. März 2021) gibt es auf SOL.DE im Überblick. Symbolfoto: BeckerBredel

Die aktuellen Corona-Zahlen im Saarland

Das Saar-Gesundheitsministerium hat 104 neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Hier die aktuellen Zahlen aus dem Saarland im Überblick: 104 Corona-Neuinfektionen im Saarland gemeldet - sieben weitere Todesfälle

Die wichtigsten Beschlüsse des Corona-Gipfels

Bund und Länder haben sich nach langen Verhandlungen am Mittwoch (3. März 2021) auf weitere Corona-Maßnahmen geeinigt. Am späten Abend gab Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die Beschlüsse im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt. Mehr dazu: Bund-Länder-Gipfel: Die wichtigsten Beschlüsse im Überblick

Lockdown mit Aussicht auf Lockerungen im Saarland

Auch im Saarland wird der Lockdown grundsätzlich verlängert. Es soll allerdings Öffnungsschritte geben. Das Problem: Einzelheiten blieben zunächst unklar. Mehr dazu: Im Saarland geht der Lockdown weiter - mit Aussicht auf Lockerungen

Gastro, Kinos, Sport und mehr: Der Fünf-Schritte-Öffnungsplan der Regierung

Corona-Ausbrüche an Kitas und Schulen im Landkreis Saarlouis

Wie das Gesundheitsamt des Landkreises Saarlouis informiert, sind an Kitas und Schulen Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Übersicht der Fälle: Mehr dazu: Weitere Corona-Fälle an Schulen und Kitas im Landkreis Saarlouis

Wechselunterricht ab nächster Woche doch nicht für alle Klassen

Anders als bislang geplant ziehen am kommenden Montag (8. März 2021) nicht alle Schüler:innen im Saarland in den Wechselunterricht. Dieser soll zunächst nur in bestimmten Klassenstufen eingeführt werden. Mehr dazu: Wechselunterricht im Saarland zunächst nur für bestimmte Klassenstufen

Intensivmediziner:innen befürchten starken Anstieg der Fälle durch Lockerungen

Angesichts des Öffnungs-Fahrplans von Bund und Ländern rechnen Intensivmediziner:innen damit, dass die Corona-Fälle in Deutschland deutlich ansteigen. Zu erwarten seien auch mehr Intensiv-Patient:innen mit Covid-19. Mehr dazu: Intensivmediziner:innen erwarten Anstieg von Corona-Fällen durch geplante Öffnungen

ÖPNV zwischen Saarland und Moselle weiter ausgesetzt

Auch weiterhin bleibt der grenzüberschreitende ÖPNV zwischen dem Départment Moselle und dem Saarland ausgesetzt. Derweil müssen Pendler:innen, die in privaten Verkehrsmitteln ins Saarland einreisen, einen negativen Corona-Test mit sich führen. Mehr dazu: Grenzüberschreitender ÖPNV zwischen Saarland und Moselle bleibt weiterhin ausgesetzt

Weitere Meldungen rund um das Coronavirus:

Handelsverband Saar fordert Öffnungen wie in Rheinland-Pfalz
Lockerungen bei privaten Treffen: Forscher:innen befürchten deutlich mehr Infektionen
Corona-Testzentrum in Homburg geplant

Sulzbach: Mann flippt nach Jugendamt-Besuch aus und schießt in die Luft

Der Besuch von Mitarbeiter:innen des Jugendamts bei einer Familie in Sulzbach hat am heutigen Donnerstag (4. März 2021) für einen größeren Polizeieinsatz gesorgt. Mehr: "Sulzbach: Mann flippt nach Jugendamt-Besuch aus und schießt in die Luft".

Diebin in Riegelsberg nutzt Kleinkind, um Seniorin zu bestehlen

Eine 87-Jährige ist in Riegelsberg von einer unbekannten Frau bestohlen worden. Die Täterin nutzte dabei ihr Kleinkind als Vorwand, um in das Haus der Seniorin zu gelangen. Mehr dazu: Frau benutzt weinendes Kind und beklaut Seniorin in Riegelsberg

Kinder brechen in Haus in Quierschied ein

Ein Mädchen und ein Junge sind in Quierschied in ein Haus eingebrochen und haben dort Schmuck und Tabakwaren gestohlen. Die Polizei will jetzt prüfen, ob die Kinder auch für drei andere Taten verantwortlich sind. Mehr dazu: Mädchen und Junge werden in Quierschied zu Einbrechern

Kirkel und Mettlach: Unbekannter versucht Mädchen in Auto zu locken

Nach eigenen Angaben sucht die Polizei derzeit einen "Kinderansprecher". Der Unbekannte soll in Kirkel versucht haben, zwei Mädchen in einem Fahrzeug mitzunehmen. Mehr dazu: Unbekannter will in Kirkel Mädchen (7 und 14 Jahre alt) mitnehmen

Ein ähnlicher Fall ereignete sich auch in Mettlach: Unbekannter Mann belästigt Kinder in Mettlach

Weitere Blaulicht-Meldungen: 

Saar-Polizei sucht mutmaßliches Verbrecher-Pärchen
Lkw kollidiert mit Baustellenfahrzeug: Langer Stau auf A1 bei Nonnweiler

Künstliche Intelligenz hilft Polizei bei Unfällen und mehr

Die Polizei im Saarland soll künftig in bestimmten Aufgabenbereichen durch Künstliche Intelligenz unterstützt werden. Das Innenministerium stellte am heutigen Donnerstag (4. März 2021) ein erstes Projekt vor. Mehr dazu: Künstliche Intelligenz soll Saar-Polizei unterstützen

Temperaturen um den Nullpunkt: Winter kehrt ins Saarland zurück

Das Wetter im Saarland wird wieder winterlicher. In den kommenden Tagen ist mit Temperaturen um den Gefrierpunkt zu rechnen. Gebietsweise kann sogar Schnee fallen. Auch Gewitter sind möglich. Mehr dazu: Winter könnte jetzt ins Saarland zurückkommen

In Saarbrücken soll ein Katzen-Restaurant eröffnen

Katzen streicheln und dabei Essen genießen, das ist vielleicht schon bald in Saarbrücken möglich. Die Unternehmer:innen Kathrin Karl und Thomas Leidner suchen in der Landeshauptstadt im Moment nach einer geeigneten Location für einen "Katzentempel": Katzen-Restaurant soll nach Saarbrücken kommen

"Schwaggis" in Saarlouis wird neu verpachtet: Künftig Veganes Angebot? 

Für "Schwaggis schneller Imbiss" in Saarlouis soll eine neue Ära beginnen. Die Wurstbude am Großen Markt ist derzeit zu verpachten. Doch bei der Frage um einen möglichen Nachfolger geht es nicht nur sprichwörtlich um die Wurst. Mehr dazu: Bei "Schwaggis" in Saarlouis geht es jetzt um die Wurst: Fleisch oder vegetarisches Angebot?

Lokale Betriebe in Merzig mit Bonus-Gutscheinen unterstützen

Großen Anklang finden derzeit die Merziger Bonus-Gutscheine. Personen können damit die lokalen Betriebe unterstützen. Alleine am ersten Tag der Aktion sind 400 Gutscheine verkauft worden. Mehr dazu: Merziger Bonus-Gutschein kommt gut an - Unterstützung lokaler Betriebe im Lockdown

Verwendete Quellen:
- eigene Artikel

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein