{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saar-Polizei sucht mutmaßliches Verbrecher-Pärchen

image

Diese Phantombilder der Gesuchten liegen vor. Grafik: Polizei

Versuchter Einbruch in Dudweiler

Bereits am 12. November 2020 hat ein der Polizei zufolge "noch unbekanntes Pärchen" wohl einen Wohnungseinbruch geplant.

Die Personen klingelten gegen 13.20 Uhr zunächst an einer Haustür im Hofweg in Dudweiler. "Als nicht geöffnet wurde, brach der Mann die Haustüre auf und betrat den Hausflur", so die Schilderungen der Polizei. Dort sei er unerwartet auf die anwesende Hausbesitzerin getroffen. Im Anschluss flüchtete der Unbekannte zusammen mit seiner Begleiterin, teilten die Beamt:innen mit. "Die Frau hatte während des Einbruchs vor dem Haus 'Schmiere' gestanden".

Personenbeschreibungen

Nach Angaben der Polizei wird das mutmaßliche Täter-Pärchen derzeit per Öffentlichkeitsfahndung gesucht. Dazu liegen Phantombilder vor. Folgende Personenbeschreibungen teilten die Einsatzkräfte mit:
- beide osteuropäisch aussehend
- zwischen 40 und 50 Jahre alt
- Mann etwa 170 groß, Vollbart, dunkle Haare, weißer Mantel
- Frau etwa 150 cm groß, längere, "streng" nach hinten gebundene schwarze Haare, schwarze Jacke

Hinweise an den Kriminaldauerdienst, Tel. (0681)962-2133.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung des Landespolizeipräsidiums Saar, 04.03.2021

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein