{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wechselunterricht im Saarland zunächst nur für bestimmte Klassenstufen

image

Symbolfoto: Sebastian Gollnow/dpa-Bildfunk

In den weiterführenden Schulen im Saarland starten in der nächsten Woche doch nur die Fünft- und Sechstklässler mit dem Hybridunterricht. Laut "SR" sei dies in der vergangenen Nacht im Ministerrat beschlossen worden. Der ursprüngliche Plan von Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot (SPD) sah vor, alle Schüler:innen ab Montag wieder in den Unterricht zu schicken.

Übrige Klassen sollen in Folgewoche in den Wechselunterricht

Neben den fünften und sechsten Klassen besuchen nun stattdessen lediglich die Abschlussjahrgänge und einzelne Berufsschulklassen die Schulen im Saarland. Die übrigen Schüler:innen sollen in der darauffolgenden Woche nachziehen. Voraussetzung ist, dass das Infektionsgeschehen dies erlaubt. Bis zu den Osterferien (29. März bis 7. April) soll jede Klasse im Wechselunterricht die Schule einmal besucht haben. 

Wie der "SR" berichtet, war der zunächst vorgesehene Plan der CDU wohl zu schnell. In der vergangenen Woche führte der Wechselunterricht zu einem Streit zwischen der Union und der SPD, da der Ministerrat keinen konkreten Termin beschlossen hatte. 

Verwendete Quellen:
- Saarländischer Rundfunk

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein