{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
32°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
32°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Drei neue Testzentren im Regionalverband Saarbrücken: Bald 9.000 Schnelltests pro Tag möglich

image

Im Regionalverband Saarbrücken sollen nach Ostern drei weitere Schnelltestzentren eröffnen. Symbolfoto: BeckerBredel

Zu den zwei vom Land betriebenen sowie den bisherigen elf dezentralen Schnelltestzentren im Regionalverband Saarbrücken kommen in der nächsten Woche drei weitere Standorte hinzu. 

Drei neue Schnelltestzentren öffnen im Regionalverband

Ab Dienstag (6. April 2021) nimmt ein Schnelltestzentrum im Einkaufszentrum Saarbasar den Betrieb auf. Kostenlose Bürgertests sind außerdem ab dem Donnerstag (8. April 2021) vor dem Drogeriemarkt "dm" in Kleinblittersdorf und ab Freitag (9. April 2021) vor dem "dm" in Sulzbach möglich. Weitere Schnelltestzentren seien bereits in Planung. Beispielsweise soll voraussichtlich am Montag, den 12. April 2021, ein weiterer Standort am Hauptbahnhof in Saarbrücken an den Start gehen.

Bis zu 9.000 Tests am Tag möglich

In den vergangenen Tagen wurden insgesamt etwa 1.500 Schnelltests am Tag in den elf kommunalen Zentren abgestrichen. Ab der kommenden Woche soll die Kapazität aller 16 Standorte, einschließlich der beiden Testzentren des Landes auf dem Messegelände und an der Goldenen Bremm, bei rund 9.000 täglich liegen. Die Auslastung ließe sich bei steigendem Bedarf erhöhen, zudem könnten weitere Zentren den Betrieb aufnehmen. Auch etwa 100 Arztpraxen und 15 Apotheken bieten im Regionalverband kostenlose Schnelltests an. 

Alle Adressen, Öffnungszeiten und Anmeldemöglichkeiten für die kostenlosen Corona-Schnelltests in den dezentralen Testzentren stehen tagesaktuell auf der Homepage des Regionalverbandes.

Verwendete Quellen:
- Pressemitteilung des Regionalverbandes 

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein